06.02.2013
Share |
9    
Adam als Crossover
 

Stark wie ein Crossover, lässig wie ein Cabrio: So sieht Opel die Adam-Studie "Rocks".

Opel rockt Genf

Opel testet das Individualisierungspotenzial des Adam aus. Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März 2013) präsentiert der Autobauer den Kleinstwagen als Mini-Crossover. Der urbane Adam "Rocks Concept" soll auf 3,70 Metern Länge muskulöse Proportionen, scharfes Design und auf Wunsch Open-Air-Feeling bieten, wie Opel am Mittwoch in Rüsselsheim mitteilte.

Gegenüber dem Standard-Adam verfügt das Konzeptfahrzeug über einen höheren und breiteren Stand. Das garantiert einen kernigen Auftritt – auch abseits befestigter Straßen. Ein Stoffdach, das sich über die gesamte Dachbreite bis zur C-Säule erstreckt, macht den Rocks zum Cabrio.

Als mögliche Zielgruppe des Lifestyle-Wagens nennt Opel-Chefdesigner Malcolm Ward "extrovertiert-modebewusste, aktive Autofahrer", die ihr Fahrzeug stark personalisieren wollen. Er kündigte weitere Varianten für die Zukunft an.

Opel hatte den Adam Mitte Januar in Deutschland eingeführt. Für den Kleinstwagen liegen bereits über 20.000 Bestellungen aus ganz Europa vor. Punkten soll der Zweitürer vor allem mit seinen zahlreichen Individualisierungsoptionen: So soll das Modell mehr als 61.000 Ausstattungsvarianten allein am Exterieur und fast 82.000 im Interieur bieten. (rp)

 
 

BILDERGALERIE

 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Gebrauchtwagen-News

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 28.08.2014 | Handelsmarke

    Neues Mehrmarken-Center in Hamburg

    Tanja Ruiz meint: Ich beglückwünsche Sie zur Teilnahme am erfolgreichen Mehrmarken-Center Konzept. Dass diese Strate...mehr

  • 28.08.2014 | Handelsmarke

    Neues Mehrmarken-Center in Hamburg

    D.Neumann meint: Wir sind eines der ersten Mehrmarkencenter und das erste in unserer Region. Das ist das beste was un...mehr

  • 28.08.2014 | Mautpläne

    Dobrindt weist Kritik zurück

    Marian-M. meint: ...kann Herrn Kühn nur voll und ganz zustimmen!...mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

Datenbank

Rückruf- und Serviceaktionen

Die wichtigsten Maßnahmen der Hersteller seit 2002.

Zur Übersicht

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Werkstattsysteme

Anbieter von Werkstattsystemen

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel oder wollen als freie Werkstatt Unterstützung bei der täglichen Arbeit?

Systemüberblick

Flottenlösungen

Die Marktübersicht

Das Who's who der Dienstleister für Fuhrparkprofis. Mit der komfortablen Suchfunktion verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick. Zur Suche

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr