AUTOHAUS Personalkongress 2019

Vakante oder fehlerhaft besetzte Stellen verursachen in Unternehmen wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. Besonders akut ist die Situation im Mittelstand. Die Folge von Fehlbesetzungen oder mangelnder Personalstärke sind verzögerte Prozesse. Kunden reagieren deshalb unzufrieden und bewerten Sie im Zweifelsfall negativ. Im Vergleich mit dem Wettbewerb büßen Sie dadurch Marktanteile ein und verlieren weiterhin Kunden – ein Teufelskreis.

Professionelles Recruiting ist eine Möglichkeit diesem Problem zu begegnen. Personalentwicklung erfahrener eigener Mitarbeiter eine weitere. Vielleicht haben Sie ja schon den richtigen Mitarbeiter – nur nicht am richtigen Platz! Professionelle Personalarbeit ist eine unmittelbar wirksame Investition in die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Bieten Sie dem Mangel die Stirn durch Ideenreichtum, Kreativität und Offenheit.

IHRE REFERENTEN

Moderation und fachliche Leitung:

Ralph M. Meunzel, Chefredakteur AUTOHAUS

Die weiteren Referenten folgen.

IHR PROGRAMM

Programm folgt

TERMIN UND ORT

Termin:
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 9.00 bis 17.30 Uhr

Ort:
Hotel Schloss Montabaur, Schlossstr. 1, 56410 Montabaur

ZIELGRUPPE

Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer im markengebundenen und freien Automobilhandel, Personalreferenten, Personalverantwortliche, Verkaufs- und Serviceleiter aus dem freien und markengebundenen Automobilhandel

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr für Händler und Hersteller/Importeure beträgt brutto 593,81 Euro (netto 499,– Euro zzgl. 94,81 Euro MwSt.) und enthält Mittagessen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Tagungsunterlagen. 

Die Teilnahmegebühr für Teilnehmer anderer Unternehmen beträgt brutto 712,81 Euro (netto 599,– Euro zzgl. 113,81 Euro MwSt.)

Für AUTOHAUS-Abonnenten reduziert sich die jeweilige Teilnehmergebühr (netto) um 100,– Euro.

Informationen kompakt
Termine Veranstaltungen
  • 12.12.2019 Montabaur
Gebühren Gebühren
Die Teilnahmegebühr für Händler und Hersteller/Importeure beträgt brutto 593,81 Euro (netto 499,– Euro zzgl. 94,81 Euro MwSt.) und enthält Mittagessen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Tagungsunterlagen. 

Die Teilnahmegebühr für Teilnehmer anderer Unternehmen beträgt brutto 712,81 Euro (netto 599,– Euro zzgl. 113,81 Euro MwSt.)

Für AUTOHAUS-Abonnenten reduziert sich die jeweilige Teilnehmergebühr (netto) um 100,– Euro.