31.08.2012
Share |
Am Rande
Fußball im Tor
 

Die Jubiläums-Saison der Bundesliga ist gestartet und mit den Teams rücken auch einige Autohersteller ins Rampenlicht.

Fußballteams und ihre Sponsoren

Vor knapp einer Woche fiel der Startschuss für die Fußball-Bundesliga-Saison 2012/2013: 36 Teams kämpfen in der ersten und zweiten Liga bis Mitte Mai 2013 um Tore, Punkte und Siege.

Während etwa der SV Werder Bremen von der Geflügelmarke Wiesenhof unterstützt wird, werden einige andere Mannschaften von Automobilherstellern begleitet – sei es als Premium-Partner oder als Trikotsponsor. Besonders hervortut sich in dieser Saison Opel. Die Rüsselsheimer arbeiten gleich mit fünf Erstligisten zusammen, darunter ist auch der amtierende Meister Borussia Dortmund (wir berichteten).

Unsere Bildergalerie zeigt einige Beispiele des Phänomens "Fußball trifft Automobil". Viel Spaß! (löw)

 
 

BILDERGALERIE

Wolfsburgs Ricardo Rodriguez (l.) und Stuttgarts Martin Harnik kämpfen um den Ball.
FC Ingolstadt_Audi
FSV Frankfurt_Hyundai
Dieter Schneider_1860 München
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

AUTOHAUS Controllingkongress

Branchenexperten und Fachkollegen widmen sich in Vorträgen und Workshops den wichtigsten Themen im Autohaus-Controlling. mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

HB ohne Filter-Blog vom 11. April

DER Wochenkommentar von Prof. Hannes Brachat

Heute: Neues Audi-Terminal, ATU-Mache, VW-Billigversicherung, Fragwürdige BMW-Attacke, Werbeszenerie mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr