28.11.2012
Share |
1    
AUTOHAUS SteuerLuchs
Barbara Lux-Krönig
 

AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig

Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung

Ab 1. Januar 2013 müssen Steueranmeldungen authentifiziert an das Finanzamt übermittelt werden. Was bedeutet das? Laut Gesetz können ab dem 1. Januar 2013 folgende Dokumente nur noch mit Authentifizierung übermittelt werden:

=> Umsatzsteuer-Voranmeldung
=> Antrag auf Dauerfristverlängerung
=> Anmeldung der Sondervorauszahlung
=> Lohnsteueranmeldung.

Somit ist bereits die Umsatzsteuer-Voranmeldung für den Dezember 2012, die im Januar 2013 zu übermitteln ist, betroffen! Bei Vorliegen einer Dauerfristverlängerung muss entsprechend die November-Voranmeldung ebenfalls schon authentifiziert übermittelt werden.

Hierzu ist eine kostenlose Registrierung im ElsterOnline-Portal unter www.elsteronline.de erforderlich. Eine ausführliche Anleitung zur Registrierung ist unter www.fin-rlp.de/elster zu finden.

Tipp:
Übermittlungen ohne Registrierung sind ab 1. Januar 2013 nicht mehr möglich. Da die Registrierung bis zu 14 Tage dauern kann oder Ende des Jahres sogar länger, ist eine umgehende Registrierung zu empfehlen.

Kann die Abgabefrist im Januar 2013 – egal aus welchen Gründen (z.B. Registrierung noch nicht erfolgt) – nicht eingehalten werden, drohen dem Unternehmer Verspätungszuschläge bis zu zehn Prozent der angemeldeten Steuer.

Brauchen auch Sie einen Steuer-Tipp? Dann schicken Sie Barbara Lux-Krönig von der Kanzlei Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner einfach eine E-Mail: lux@raw-partner.de

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

Prof. Hannes Brachat

23. SommerAkademie
mit Prof. Hannes Brachat

Verbinden Sie persönliche mit fachlicher Weiterbildung in entspannter Atmosphäre. mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

HB ohne Filter-Blog vom 18. Juli

DER Wochenkommentar von Prof. Hannes Brachat

Heute: "Vier-Gefühl", AUTOHAUS BankenMonitor, Werkstattbörsen und Kundenzufriedenheit im Service mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr