Automarken

Volvo

Modell auswählen
- Anzeige -
Kurzvorstellung

Volvo war von Svenska Kullagerfabriken bereits 1915 als Tochtergesellschaft gegründet worden. 1927 verließ der erste Serien-Volvo, ein Volvo ÖV4 "Jakob", die Werkshalle in Lundby auf der Halbinsel Hisingen nahe Göteborg. Erst die zwölfte Fahrzeugserie jedoch brachte den internationalen Durchbruch. Der in Deutschland als "Buckelvolvo" bezeichnete Volvo PV444 (1947–1958) und sein Nachfolger der Volvo PV544 (1958–1965) wurde mit 440.000 verkauften Fahrzeugen ein Welterfolg. Das ursprüngliche Kerngeschäft wurde 1999 an Ford verkauft. Der US-Autobauer veräußerte die Volvo Car Corporation wiederum im Jahr 2010 an den chinesischen Geely-Konzern. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

Neuzulassungen

April 2017
Zeit Zulassungen Abweichung Marktanteil
April 2017 3.060
- 18,53 %
zum Vorjahr
1,1 %
April 2016 3.756 1,2 %
Jan-Apr 2017 12.200
- 1,90 %
zum Vorjahr
1,1 %
Jan-Apr 2016 12.436 1,1 %
Zulassungen
3.060
Abweichung
- 18,53 %
zum Vorjahr
Apr 2017
Marktanteil
1,1 %
Zulassungen
3.756

Apr 2016
Marktanteil
1,2 %
Zulassungen
12.200
Abweichung
- 1,90 %
zum Vorjahr
Jan-Apr 2017
Marktanteil
1,1 %
Zulassungen
12.436

Jan-Apr 2016
Marktanteil
1,1 %

Nachrichten & Heftartikel

Bilder & Videos

Testberichte

Modellplaner Volvo 2017

Modellplaner
Volvo 2017
Powered by

Die wichtigsten Autoneuheiten gibt es im AUTOHAUS Modellplaner powered by Autoflotte übersichtlich und detailliert zusammengefasst.

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen
Volvo
Zum Modellplaner
Januar
V90 Cross Country
Juli
XC60
Dezember
XC40
Volvo
Januar
V90 Cross Country
Juli
XC60
Dezember
XC40
Zum Modellplaner

Rückrufe

Rückrufe
Modelle
Produktionszeitraum
Veröffentlicht