22.02.2013
Share |
Autosalon Genf
Audi A3 e-tron
 

Der Plug-in-Hybrid Audi A3 e-tron mit einer Systemleistung von 150 kW/204 PS verbraucht nach ECE-Norm nur 1,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern.

Audi A3 als Plug-in-Hybrid

Anfang März stellt Audi den A3 e-tron auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17 März) vor. Der Plug-in-Hybrid mit einer Systemleistung von 150 kW / 204 PS verbraucht nach ECE-Norm nur 1,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern (35 g CO2/km).

Der 1,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor trägt dazu 110 kW / 150 PS bei. Er ist über eine Kupplung mit dem Elektromotor verbunden. Rein elektrisch sind 130 km/h Spitzentempo erreichbar, die maximale Reichweite im E-Betrieb beträgt 50 Kilometer.

Zur Kraftübertragung an die Vorderräder dient eine neu konzipierte "Sechsgang e-S Tronic". Das maximale Drehmoment von 350 Nm liegt zwischen 1.750 und 4.000 U/min an. Für die Beschleunigung von Null auf 100 km/h gibt Audi 7,6 Sekunden an, als Höchstgeschwindigkeit 222 km/h.

Segel-Modus: lautlos und emissionsfrei

Der A3 e-tron kann allein mit Verbrennungsmotor fahren, rein elektrisch oder im Hybridmodus. Erst auf Fahrerwunsch werden beide Antriebe gemeinsam aktiv. Beim Gaswegnehmen segelt der Wagen ohne Motorbremsmoment.

Bei der Mobilität der Zukunft setzt Audi große Hoffnungen in die Hybridtechnologie, reine Elektroantriebe spielen vorerst eine untergeordnete Rolle (wir berichteten). Wann und zu welchem Preis der A3 e-tron auf den Markt kommen wird, steht noch nicht fest. (mid/ld)

 
 

BILDERGALERIE

Audi A3 e-tron
Audi A3 e-tron
Audi A3 e-tron
Audi A3 e-tron
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Gebrauchtwagen-News


  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 18.07.2014 | Pkw-Maut

    Merkel fürchtet nicht um europäische Beziehungen

    Michael Kühn meint: zum Teufel noch mal...!!! - was hatte "Merkeline" noch vor der Wahl verspochen ? und die S...mehr

  • 18.07.2014 | Falsche Beratung in der Werkstatt

    Entschädigung für Nutzungsausfall

    Hans Sachs meint: Kaum zu glauben: Hätte der Mechaniker nichts gesagt und der Motor wäre geplatzt, wäre er wiederum...mehr

  • 18.07.2014 | Spekulationen

    Greift VW nach Fiat-Chrysler?

    Alex meint: Herr Piëch möchte Alfa Romeo, ergo wird er die Marke früher oder später auch bekommen. Volkswage...mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

Datenbank

Rückruf- und Serviceaktionen

Die wichtigsten Maßnahmen der Hersteller seit 2002.

Zur Übersicht

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Werkstattsysteme

Anbieter von Werkstattsystemen

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel oder wollen als freie Werkstatt Unterstützung bei der täglichen Arbeit?

Systemüberblick

Flottenlösungen

Die Marktübersicht

Das Who's who der Dienstleister für Fuhrparkprofis. Mit der komfortablen Suchfunktion verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick. Zur Suche

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr