07.02.2013
Share |
Bericht
 

Stummelheck ade: Das Audi A3 Cabrio soll künftig auf der neuen Limousine aufbauen.

Neues Audi A3 Cabrio ab 2014

Audi plant für das A3 Cabrio eine neuen Auftritt. Es wird laut "Auto Bild" auf der neuen Stufenhecklimousine des A3 basieren, die in Deutschland im Laufe des Jahres mit knapp 4,5 Meter Länge auf den Markt kommt. Der Radstand wächst dank des modularen Querbaukastens künftig um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der offene Kompaktwagen gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Dem Bericht zufolge soll das neue Cabrio Mitte 2014 starten. Zur Wahl stehen fünf Vierzylinder-Benzinmotoren zwischen 77 kW / 105 PS und 221 kW / 300 PS. Die drei Vierzylinder-Diesel-Triebwerke sollen ein Leistungsspektrum zwischen 77 kW / 105 PS und 135 kW / 184 PS abdecken. (mid/map)

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Gebrauchtwagen-News

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 17.04.2014 | Volkswagen

    Bessere Ausstattung für US-Amerikaner

    Müller meint: Was gibt es da Falsch zu vestehen? Deutlich günstigere Modelle bei wesentlicher Mehrausstattug für...mehr

  • 17.04.2014 | Volkswagen

    Bessere Ausstattung für US-Amerikaner

    Marc meint: @M.Lindner, auch ich habe den Beitrag noch ein zweites Mal gelesen und verstehe das genauso wie Hann...mehr

  • 17.04.2014 | Volkswagen

    Bessere Ausstattung für US-Amerikaner

    Hannik meint: @ M. Lindner: ich habe den Artikel sehr wohl sehr genau gelesen, im Grunde geht es doch darum den Am...mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

Datenbank

Rückruf- und Serviceaktionen

Die wichtigsten Maßnahmen der Hersteller seit 2002.

Zur Übersicht

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Werkstattsysteme

Anbieter von Werkstattsystemen

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel oder wollen als freie Werkstatt Unterstützung bei der täglichen Arbeit?

Systemüberblick

Flottenlösungen

Die Marktübersicht

Das Who's who der Dienstleister für Fuhrparkprofis. Mit der komfortablen Suchfunktion verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick. Zur Suche

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr