05.02.2013
Share |
1    
CO2-Streit
 

Industrie: Wer frühzeitig auf Ökoautos setzt, soll nach dem Willen der Bundesregierung belohnt werden.

Bonuspunkte für besonders sparsame Autos?

Im Streit um strengere CO2-Richtlinien für Autos will die Bundesregierung der Branche entgegenkommen. Hersteller, die frühzeitig auf besonders umweltfreundliche Autos setzten, sollten dafür belohnt werden, sagte ein EU-Diplomat in Brüssel. Diesen Vorschlag der Bundesregierung debattierten Ländervertreter am Montag in einem EU-Expertengremium.

Der deutschen Position zufolge sollen die Autobauer besonders saubere Fahrzeuge wie Elektroautos ab 2016 mit dem Faktor 3,5 für die CO2-Bilanz ihrer Flotte anrechnen. Dieser Faktor solle bis 2020 auf 1,5 sinken. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montag) hatte über den Vorschlag berichtet.

Von 2020 an sollen neue Autos im Flottendurchschnitt nur noch 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen dürfen. 2012 lag der Durchschnitt der Neuzulassungen in Deutschland nach Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes bei knapp 142 Gramm. Besonders die deutschen Premiumhersteller wie BMW, Daimler oder Audi sowie Porsche sind teils deutlich über dem Schnitt. Mit ihren schweren Fahrzeugen dürften sie größere Probleme haben als Massenhersteller wie Renault, Fiat oder Volkswagen.

Mit den so genannten "Supercredits" für besonders sparsame Autos könnten beispielsweise E-Mobile den Verbrauch mehrerer größerer Spritschlucker kompensieren. Diese Bonuspunkte sollen ab 2016 gesammelt, aber erst nach 2020 genutzt werden, um dann noch strengere Regeln einhalten zu können, wie laut EU-Diplomaten aus dem Vorschlag hervorgeht, der der Arbeitsgruppe für Umweltfragen präsentiert wurde. (dpa)

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

Prof. Hannes Brachat

23. SommerAkademie
mit Prof. Hannes Brachat

Verbinden Sie persönliche mit fachlicher Weiterbildung in entspannter Atmosphäre. mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

HB ohne Filter-Blog vom 25. Juli

DER Wochenkommentar von Prof. Hannes Brachat

Heute: GM & Co. – Rückrufaktionen, Deutsches Autowunder wackelt, CSU-Baby Pkw-Maut, Schwarzarbeit im Gewerbe, Juli-Werbetrommel mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr