19.02.2013
Share |
Generali
 

Dr. Ulrich Kauffmann ist seit Januar dieses Jahres Geschäftsführer bei der Generali Investments Deutschland.

Dr. Ulrich Kauffmann neu in der Geschäftsführung

In der Geschäftsführung der Generali Investments Deutschland Kapitalgesellschaft mbH gab es einen Führungswechsel. Dr. Ulrich Kauffmann (45) folgte am 1. Januar 2013 auf Heinz-Peter Clodius, der das Unternehmen zum Jahresende in den Ruhestand verlassen hatte.

Umfassende Führungserfahrung

Kauffmann war nach Angaben der Generali zuletzt fünf Jahre lang Geschäftsführer bei der UBS Global Asset Management in Frankfurt. Zuvor war er zehn Jahre bei der Oppenheim Kapitalanlagegesellschaft mbH, Köln, in Führungspositionen tätig. Bei Generali Investments Deutschland wird er die Bereiche Administration und Unternehmenssteuerung leiten. Heinz Gawlak, Vorsitzender der Geschäftsführung, übernimmt die bislang von Heinz-Peter Clodius verantworteten Bereiche Marketing und VertriebsManagement.

Zufriedenstellende Nachfolge

"Mit Heinz-Peter Clodius hat ein langjähriger Geschäftsführer und folglich ein hohes Maß an Kompetenz die Generali Investments Deutschland KAG verlassen", erklärte Heinz Gawlak, "umso mehr freuen wir uns, dass wir mit Dr. Ulrich Kauffmann einen adäquaten Nachfolger präsentieren können, der über viele Jahre Erfahrung in der Fondsbranche verfügt." (ll)

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

AUTOHAUS/DEKRA GW-Forum 2014

Making Money: mit älteren Fahrzeugen gute Margen erzielen! Alle Informationen und Anmeldung HIER

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr