Fit für das Rating-Verfahren nach Basel II

Cover - Fit für das Rating-Verfahren nach Basel II

Optimal vorbereiten auf ein bankinternes Rating im Autohaus

Mit diesem Leitfaden hat der Autor Martin-Dieter Herke eine praxisorientierte Hilfe zusammengestellt, die erklärt, wie Basel II die Kreditvergabepraxis der Banken verändert, was im Einzelnen bewertet wird und welche Maßnahmen dazu führen, die eigene Ratingnote zu verbessern. Der Ratingprozess beinhaltet eine selbstkritische Unternehmensanalyse. Anhand eines Praxisbeispiels wird ein bankinternes Rating in einem Autohaus ausführlich dargestellt, so dass sowohl die Vorgehensweise als auch die Auswirkungen transparent werden.

Dieser 60-seitige Leitfaden des Auto Business Verlags, der mit Unterstützung der Frey Financial Services erstellt wird, will zeigen, dass selbst eine Risikobranche wie der Kfz-Handel von Rating profitieren kann. Unternehmensziele müssen definiert werden, z.B. eine höhere Eigenkapitalquote und eine bessere Liquiditätssituation zu erreichen. Die Unterlagen für die Bank sind ratinggerecht aufzubereiten, d.h. man benötigt einen Finanzplan, einen Investitionsplan, eine Rentabilitätsvorschaurechnung – um nur einige der Daten zu nennen. Größere Autohäuser (über 15 Mio. Euro Umsatz) sollten sich sogar überlegen, einen internen „Rating-Consultant“ zu beschäftigen. Wer sich darüber hinaus gut im Markt positioniert hat, über eine gute Produktpalette verfügt und einen guten Leistungsstandard aufweist, wird weiterhin erfolgreich und gestärkt in die Zukunft blicken können.

KOSTENPFLICHTIGER DOWNLOAD | pdf-DOKUMENTE

Buchtitel: Fit für das Rating-Verfahren nach Basel II
Erscheinungsdatum: 2002
Autor: Herke, Martin-Dieter
Größe: 0,5
Inhaltsverzeichnis: Download
Der Abruf kostet: 19,90 EUR
Gesamtdownload Buch:
Download mit Click And Buy
(bezahlen per Rechnung)
Kapitel Seiten Grösse Preis  
1. Die Zukunft der Kreditfinanzierung 7 66 kB 2,50 € Download
10. Checklisten: Rating und Basel II 4 87 kB 1,70 € Download
2. Wie Rating funktioniert 8 106 kB 2,50 € Download
3. Ratingbereich: Wirtschaftliche Situation/Jahresabschluss 4 49 kB 1,70 € Download
4. Ratingbereich: Managementqualität 4 50 kB 1,70 € Download
5. Ratingbereich Zusammenarbeit mit Banken / Kontoführung 5 52 kB 1,70 € Download
6. Ratingbereich Rechnungswesen/Controlling 5 51 kB 1,70 € Download
7. Praxisfall: Rating eines Autohauses 14 87 kB 4,00 € Download
8. Maßnahmen zur Verbesserung der Ratingnote 3 54 kB 1,70 € Download
9. Test: Selbst-Rating – So führen Sie ein Selbst-Rating für Ihr Autohaus durch 4 44 kB 1,70 € Download
Zurück

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Wie tickt die Branche?

Sie wissen es, wetten?!

Helfen Sie mit, Insider-Informationen über die Automobilbranche zu gewinnen mehr

Bildergalerien

Springer Automotive Shop

Gewerbliche Kunden im Blick

Souverän beraten, mehr verkaufen: Brancheninsider Kai Hesselbach liefert neue Denkanstöße für das wichtige Geschäft. Mehr Infos

Branchenrecht


DAT-Report 2014

DAT-Report 2014

DAS Nachschlagewerk für die Automobilbranche

Hier können Sie die brandneue Ausgabe des DAT-Reports als PDF herunterladen. DOWNLOAD