12.02.2013
Share |
Gewinnerwartung
 

Der Generali Greif steht stärker und potenter da als gedacht. Die Assekuranz wird voraussichtlich für das Jahr 2012 rund 500 Millionen Euro als Gewinn verbuchen – rund 90 Millionen mehr als die Versicherung selbst prognostiziert hatte.

Generali Deutschland gut 20 Prozent über eigenen Prognosen

Mehr als 20 Prozent über den eigenen Erwartungen wird voraussichtlich das Konzernergebis der Generali Deutschland Gruppe für 2012 ausfallen. Nach vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr rechnet die Generali Deutschland Holding AG mit einem Konzernergebnis in Höhe von voraussichtlich rund 500 Millionen Euro. Das hat sie vor wenigen Tagen offiziell gegenüber der Presse bekannt gegeben. Damit überträfe der Konzern sein bisheriges Gewinnziel – mindestens 410 Mio. Euro – deutlich.

"Gute operative Entwicklung" und Steuereffekt sorgten für Gewinn-Flügel

Die Generali Deutschland profitierte nach eigenen Angaben insbesondere von ihrer "guten operativen Geschäftsentwicklung". Neben dem Anstieg der Gesamtbeiträge konnte "vor allem die Combined Ratio noch deutlicher verbessert werden als zuvor prognostiziert". Außerdem sei das Kapitalanlageergebnis positiver als erwartet ausgefallen und trug damit zum gesteigerten Konzernergebnis bei. Zudem habe sich der Steuereffekt von 48 Mio. Euro aus dem 1. Quartal 2012 auf das Konzernergebnis des Geschäftsjahres gewinnsteigernd mit ausgewirkt.

Aktionäre können mit Dividende rechnen

Aufgrund des überplanmäßig gesteigerten Konzernergebnisses beabsichtigt der Vorstand der Generali Deutschland Holding AG, für das Geschäftsjahr 2012 eine Dividende von 5,20 Euro je Aktie vorzuschlagen. Detaillierte Informationen zum Jahresabschluss 2012 werden von der Generali Deutschland im Rahmen ihrer Bilanz-Pressekonferenz am 28. März 2013 veröffentlicht.
(wkp)

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

Prof. Hannes Brachat

23. SommerAkademie
mit Prof. Hannes Brachat

Verbinden Sie persönliche mit fachlicher Weiterbildung in entspannter Atmosphäre. mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

HB ohne Filter-Blog vom 25. Juli

DER Wochenkommentar von Prof. Hannes Brachat

Heute: GM & Co. – Rückrufaktionen, Deutsches Autowunder wackelt, CSU-Baby Pkw-Maut, Schwarzarbeit im Gewerbe, Juli-Werbetrommel mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr