19.02.2013
Share |
Bilanz 2012
 

Die Kölner Autoglasspezialisten von "junited AUTOGLAS" zogen trotz schwieriger Umstände im Markt eine positive Bilanz zum vergangenen Geschäftsjahr.

junited AUTOGLAS wächst weiter

Die in der zweiten Jahreshälfte 2011 begonnene Flaute im Autoglasmarkt hat sich über das gesamte Jahr 2012 bis heute gehalten – insbesondere zum Leidwesen der Fachwerkstätten und Lieferanten, die sich in einem schwierigen Markt behaupten müssen. Die Auftragszahlen in der Branche waren zuletzt um bis zu 20 Prozent zurückgegangen. Die Ursachen hierfür seien vielfältig, heißt es seitens der Branchen-Kenner. Marktexperten machten unter anderem die vergleichsweise warme Witterung des letzten Winters sowie die hohen Spritpreise für die Einbrüche in den Auftragsbüchern verantwortlich. Aber auch die verstärkte Prüfung der Reparaturkostenübernahme bei Glasschäden durch die Versicherer spiele eine Rolle. Diese hätten im vergangenen Jahr extrem hohe Ausgaben in dieser Schadensparte beklagt.

Umsatzplus von fünf Prozent

Um so zufriedener zeigte sich die Geschäftsleitung von junited AUTOGLAS, dass sie auch für 2012 mit positiven Zahlen aufwarten kann. Die junited-Gruppe erzielte im vergangenen Geschäftsjahr nach eigenen Angaben ein Umsatzplus von fünf Prozent und konnte somit weitere Marktanteile gegenüber dem Wettbewerb gewinnen. Dieses sei insbesondere durch starke Zugewinne im Flotten- und Leasinggeschäft (plus elf Prozent) gelungen. Der Umsatz im Bereich der Versicherungen unterlag währenddessen, aufgrund der rückläufigen Nachfrage durch die Verbraucher und privaten Fahrzeugbesitzer, einer geringeren Steigerung (plus drei Prozent) gegenüber dem Vorjahr. Per 31. Dezember 2012 wurden laut Jahresbilanz insgesamt 31,1 Millionen Euro Außenumsatz über die Zentrale abgewickelt.

"Abstand zum Branchenführer minimiert"

junited AUTOGLAS habe darüber hinaus den zweiten Platz in der Branche der Autoglasspezialisten auf den Wettbewerb ausgebaut und den Abstand zum Branchenführer minimiert. Die Maßnahmen der Geschäftsleitung des Kölner Unternehmens, "Qualitätssteigerung der Werkstattpartner" und "Stabilität der Preise" hätten gegriffen und sorgten weiterhin für nachhaltiges Vertrauen der Kunden in die junited-Gruppe, heißt es seitens der Geschäftsführung.

Gut aufgestellt in schwierigem Markt

Die beiden Geschäftsführer André Herbrand und Tobias Plester sehen junited AUTOGLAS zum Start in das zehnte Jahr des Unternehmens bestens aufgestellt, auch wenn sich in 2013 die Umsätze in der Branche eher auf dem Niveau von 2012 einpendelten und weiterhin um jeden Autoglasschaden gekämpft werden müsse: "Unsere junited-Partner werden auch Ende 2013, trotz einer stagnierenden Nachfrage, als Gewinner hervorgehen." Die Partnerschaften mit den Versicherungen – junited AUTOGLAS ist nach eigener Aussage empfohlener Autoglaspartner nahezu aller namhaften Versicherungen – sowie die inhabergeführte Servicekompetenz seien die Basis für den Erfolg der junited-Gruppe, betonten die Geschäftsführer weiter.

junited-Partner-Treffen im April

Die in der Branche als die Kommunikationsplattform anerkannte Jahresveranstaltung der junited-Partner findet 2013 vom 19.-21. April in Potsdam statt. Der Fokus wird in diesem Jahr auf die engere Verzahnung mit der Industrie und deren konstruktiven Unterstützung gelegt.

junited AUTOGLAS ist nach eigenen Angaben mit aktuell über 220 Stationen das größte deutsche Netzwerk selbstständiger Autoglasspezialisten. Erst 2004 gegründet, ist die Kooperation mit Sitz in Köln heute bundesweit für Flotten- und Leasinggesellschaften sowie Versicherungen erfolgreich als Dienstleister tätig. Die junited-Gruppe setze dabei konsequent auf unternehmergeführte Service- und Qualitätskompetenz, ließen die junited-Geschäftsführer verlauten. (sh)

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

AUTOHAUS/DEKRA GW-Forum 2014

Making Money: mit älteren Fahrzeugen gute Margen erzielen! Alle Informationen und Anmeldung HIER

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr