GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 04.05.2015

Branchenbotschafterin

OP-Schwester wird neue "Miss Tuning"

Branchenbotschafterin
OP-Schwester wird neue "Miss Tuning"
Liane Günter aus Horn-Bad Meinberg in Nordrhein-Westfalen ist die neue "Miss Tuning".
© Foto: Messe Friedrichshafen
Zum Themenspecial Auto Kalender

Erste Miss-Wahl, erster Sieg: Die 25-jährige Liane Günter setzte sich bei der Finalrunde des Wettbewerbs am Sonntag auf der Tuning World Bodensee gegen 19 Konkurrentinnen durch.

Die Tuning-Branche hat eine neue Botschafterin: Liane Günter aus Horn-Bad Meinberg in Nordrhein-Westfalen ist die neue "Miss Tuning". Die 25-Jährige setzte sich bei der Finalrunde des Wettbewerbs am Sonntag auf der Tuning World Bodensee gegen 19 Konkurrentinnen durch. Für die Dauer ihrer Amtszeit bekommt die gelernte OP-Schwester einen getunten Nissan Juke mit Vollausstattung, 18-Zoll-Bereifung und Tieferlegung zur Verfügung gestellt.

"Ich kann es nicht glauben, weil ich das nie erwartet hätte", sagte die frisch gekrönte Siegerin. "Ich habe das erste Mal bei einer Miss-Wahl mitgemacht. Ich werde mein Bestes geben und viel lernen." Die Nachfolgerin von Veronika Klimovits repräsentiert nun ein Jahr lang die Tuning-Branche bei Veranstaltungen und Autogrammstunden. Zudem steht auch der traditionelle Werkstattkalender auf dem Programm. Das Fotoshooting für den "Miss Tuning Kalender 2016" mit Fotograf Max Seam ist in Berlin geplant. Günter wird gemeinsam mit den Autos der besten Teilnehmer des European Tuning Showdowns posieren.

Auch die Zweitplatzierte Nicole Meyer (aus Flachslanden) und die Drittplatzierte Sarah Helen Hardt (aus Göppingen) gehen nicht leer aus. Die beiden dürfen sich über "ein ordentliches Taschengeld für die nächste Shoppingtour" freuen, teilte die Messe Friedrichshafen mit. Nicole Meyer gewinnt als Zweitplatzierte außerdem einen einwöchigen Sommerurlaub nach Ibiza für zwei Personen.

Auf dem Laufsteg

Insgesamt 20 "Missen-to-be" traten am Wochenende bei der Messe in Friedrichshafen gegen einander an. Ein Team aus Choreografen und Stylisten brachte die Girls mit Modelcoaching und Personal-Styling zum Glänzen. Am Samstag fiel die erste Entscheidung und acht der Mädchen mussten nach Hause gehen. Die letzten zwölf präsentierten sich am Sonntag auf dem Laufsteg Jury und Publikum in Abendgarderobe, einem Strandoutfit und sexy Streetwear. 

Die Tuning World Bodensee zählte zum Messeschluss am Sonntag 103.320 Besucher aus ganz Europa. 202 Aussteller waren vor Ort, 37 gemeldete Premieren gab es zu sehen. Neben der Wahl zur "Miss Tuning" begeisterten Show-, Sport- und US-Cars, der Wettbewerb European Tuning Showdown sowie die Kreativität der Clubszene das Messepublikum. (se)

Impressionen von der "Miss Tuning"-Wahl gibt es in der Bildergalerie!

Bildergalerie
Miss Tuning 2015
Artikel jetzt ...

© Copyright 2016 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2016 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten