GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
08.01.2013

Fahrzeugprüfung

Dekra treibt Expansion in Schweden voran

Fahrzeugprüfung
Dekra treibt Expansion in Schweden voran
Applus-Kauf: Schweden ist für Dekra ein Prüfmarkt mit Potenzial.
© Foto: DEKRA

Der Prüfkonzern stärkt sein Netz für regelmäßige Fahrzeugkontrollen in Nordeuropa. Die Schwaben übernahmen zum Jahresanfang die Filialen des Dienstleisters Applus, der in Großstädten aktiv ist.

Der Prüfkonzern Dekra stärkt sein Netz für die regelmäßigen Fahrzeugkontrollen in Schweden. Die Schwaben übernahmen zum Jahresanfang die Filialen der Firma Applus, die in den Großstädten Stockholm, Helsingborg und Malmö Prüfstationen unterhält. Das teilte die Dekra am Dienstag mit, ohne den Kaufpreis zu nennen.

Der Stuttgarter Konzern will sein Netz für die Hauptuntersuchungen in Schweden bis 2015 auf 50 Stationen ausdehnen und damit zehn Prozent Marktanteil abdecken, wie ein Sprecher sagte. Die Dekra bezeichnet sich mit jährlich 22 Millionen Fahrzeugprüfungen als Weltmarktführer.

Schweden hatte 2010 den Hauptuntersuchungsmarkt liberalisiert. Dort gibt es laut Dekra 5,5 Millionen Autos und etwa 360.000 Motorräder. (dpa)

Newsletter
Newsletter
Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Artikel jetzt ...

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten