GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
24.05.2013

Ferrari

Thomas Sportwagen modernisiert Showroom

Ferrari
Thomas Sportwagen modernisiert Showroom
Seit 2002 ist Thomas Sportwagen erste Adresse für Ferrari in Sachsen.
© Foto: Ferrari

Sächsische Ferraristi aufgepasst: Der Luxuswagenhändler hat seine Ausstellungs- und Verkaufsräume in Radebeul neu eröffnet. Der Umbau erfolgte nach den aktuellen Corporate Identity-Vorgaben.

Die Thomas Sportwagen GmbH hat ihre Ausstellungs- und Verkaufsräume in Radebeul bei Dresden umfassend erneuert. Nach zweimonatiger Umbauzeit präsentierte Geschäftsführerin Sibylle Thomas-Göbelbecker in dieser Woche 300 geladenen Kunden den neuen Ferrari-Showroom, der nach den Corporate Identity-Vorgaben des italienischen Herstellers gestaltet wurde.

Highlight des Umbaus ist das sogenannte Atelier – ein separater Raum, in dem Kunden in privater Atmosphäre die Acht- und Zwölfzylinder-Sportwagen konfigurieren und personalisieren können. Anschließend lädt eine Lounge zum Entspannen ein.

Auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern vertritt Thomas Sportwagen seit 2002 die Marken Ferrari und Maserati. Auf 850 Quadratmetern werden Service- und Werkstattleistungen erbracht. Der sächsische Luxuswagenhändler verkauft zudem Aston Martin und Rolls-Royce. (rp)

Bildergalerie
Newsletter
Newsletter
Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Artikel jetzt ...

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Passende Bilder & Videos
Bilder & Videos
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten