Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 20.03.2017

Ford-Handel

AFB besucht Ernst & König

Ford-Handel
AFB besucht Ernst & König
(v.l.): Sebastian Wolf (Gewerbekundenberater Ernst & König), Uwe Seitz (AFB) und Michael Streitberger (Filialleiter Konstanz Ernst & König).
© Foto: Christian F. Merten/Autoflotte

Das Autohaus Ernst & König in Konstanz öffnete seine Türen für den Arbeitskreis Fuhrparkmanagement Bodensee. Höhepunkt des Tages waren Testfahrten mit aktuellen Ford-Modellen.

Mehr über das Ford-Autohaus Ernst & König am Standort Konstanz erfuhren am vergangenen Freitag zwölf Mitglieder des Arbeitskreises Fuhrparkmanagement Bodensee (AFB). Bei der Stippvisite lernten sie auch das Gewerbekundenangebot der Handelsgruppe besser kennen.

Der Konstanzer Betrieb unter Filialleiter Michael Streitberger ist einer von 13 Standorten der im Südwesten Deutschlands aktiven Autohausgruppe und wurde im Oktober 2016 nach einem Umbau neu eröffnet. Für einen vollumfänglichen Service aus einer Hand stehen am Standort noch eine Tankstelle, ein Waschzentrum sowie ein Karosserie- und Lackzentrum zur Verfügung, die jedoch von externen Unternehmen betrieben werden.

Außerdem hatte die AFB-Gruppe die Gelegenheit, die aktuelle Ford-Modellpalette unter die Lupe zu nehmen. Mit Ka+, Focus, Mondeo, S-Max, Kuga, Edge, Tourneo Connect, Tansit Custom und Ranger standen neun fuhrparkrelevante Modelle für eine Ausfahrt bereit. Sebastian Wolf, Gewerbekundenberater bei Ernst & König in Konstanz, informierte die Teilnehmer darüber hinaus über das Allradangebot der Marke sowie über moderne Assistenzsysteme. Für weitere Fachgespräche standen Ford-Bank-Gebietsleiter Norbert Hochfeld und Alexander Reber, Gebietsleiter Ford Lease Fleet bei ALD Automotive, zur Verfügung. (cfm)

Bildergalerie
Artikel jetzt ...

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten