GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 29.01.2016

Genfer Autosalon

Jaguar F-Type SVR schafft 322 km/h

Genfer Autosalon
Jaguar F-Type SVR schafft 322 km/h
Mit 322 km/h Höchstgeschwindigkeit setzt der Jaguar F-Type SVR eine Duftmarke unter den Sportcoupés.
© Foto: Jaguar

Mit geschärften Krallen zeigt sich der F-Type auf der Frühjahrsmesse in Genf – und ab Sommer auf der Straße.

Der neue Jaguar F-Type SVR setzt mit 322 km/h Höchstgeschwindigkeit eine Duftmarke unter den Sportcoupés. Bevor der schnelle Brite in der geschlossenen Version und als Cabrio im Sommer auf den Markt kommt, feiert der Zweisitzer auf dem Genfer Autosalon (3. bis 13. März) Premiere.

Schon als R-Version leistet der 5,0-Liter-V8-Kompressorbenziner 405 kW / 550 PS und ist 300 km/h schnell. Der F-Type SVR ist der erste aus der von Jaguar Special Operations entwickelten SVR-Serie. Die höhere Geschwindigkeit erreichen die Spezialisten durch weiter gesenktes Gewicht und nochmals angehobene Leistung.

Details dazu hat Jaguar noch nicht veröffentlicht. Laut Medienberichten soll der V8 nun auf 575 PS kommen, bei einem Drehmoment von 700 Newtonmetern und Coupé wie Cabrio in 3,7 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Den Verbrauch gibt Jaguar mit 11,3 Liter/100 km an. (sp-x)

Bildergalerie
Jaguar F-Type SVRJaguar F-Type SVRJaguar F-Type SVR
Artikel jetzt ...

© Copyright 2016 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Jaguar
Mehr zu Jaguar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2016 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten