GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 24.03.2016

Innung Stuttgart

Trauer um Klaus-Dieter Schaal

Innung Stuttgart
Trauer um Klaus-Dieter Schaal
Klaus-Dieter Schaal
Die Kfz-Branche trauert um Klaus-Dieter Schaal.
© Foto: Kraftfahrzeuginnung Region Stuttgart

Schaal war vielseitig in der Innung Stuttgart sowie im Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg engagiert. Für seine Verdienste erhielt er zahlreiche Ehrungen.

Die Kfz-Branche trauert um Klaus-Dieter Schaal. "Die Kraftfahrzeuginnung Region Stuttgart verliert einen Mann, der über drei Jahrzehnte hinweg die ehrenamtliche Arbeit für das Kraftfahrzeuggewerbe geprägt hat", schrieben Obermeister Torsten Treiber und Geschäftsführer Christian Reher in einer Traueranzeige. Der Verstorbene habe die Innung entscheidend zu einer modernen Dienstleistungsorganisation und Interessenvertretung für die Mitglieder verändert.

Schaal war von 1982 bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2012 ehrenamtlich in der Innung engagiert; zuerst als Delegierter, dann ab 1985 als Kreisvorsitzender in Stuttgart und von 1994 bis 2012 als Obermeister. Von 2000 bis 2008 war er Vizepräsident des Verbandes des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg e.V. und gleichzeitig Landesinnungsmeister.

Für seine großen Verdienste ist Schaal vielfach gewürdigt worden. So hat er neben der Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg die Goldene Ehrennadel mit Brillant der Innung, die Goldene Ehrennadel des Verbandes des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg e.V., die Silberne Ehrennadel des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V., die Ehrenplakette der Handwerkskammer Region Stuttgart und die Goldenen Ehrennadel des Stuttgarter Handwerks erhalten.

Schaal verstarb am 18. März 2016 im Alter von 76 Jahren. (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2016 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2016 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten