GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 08.01.2016

KBA-Segmentübersicht

Ford Kuga in der Pole-Position

KBA-Segmentübersicht
Ford Kuga in der Pole-Position
Ford Kuga
Bei den SUVs steht jetzt der Ford Kuga an erster Stelle.
© Foto: Ford
Zum Themenspecial Automarkt Deutschland

Im Dezember 2015 gab es zwei Führungswechsel. Bei den SUVs steht jetzt der Ford Kuga und bei den Mini-Vans der Renault Scenic an erster Stelle.

Zum Jahresende gab es zwei Führungswechsel in der Pkw-Bestsellerliste. So war der Ford Kuga laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im Dezember mit 2.521 Neuzulassungen das beliebteste SUV. Dazu beigetragen haben dürfte auch der noch laufende Modellwechsel beim Mercedes GLK/GLC, dem stärksten Konkurrenten in der Zulassungs-Statistik. Zudem ist die Offroader-Statistik beim KBA zweigeteilt; neben der Klasse SUV gibt es auch noch die ähnlich gelagerte der Geländewagen, in der sich auch der direkte Kuga-Konkurrent Tiguan findet.

Erstmals seit langem hat es im Dezember wieder ein französisches Auto zum Klassenprimus geschafft: der Renault Scénic. 1.910 Einheiten reichten dem Kompakt-Van in einem schrumpfenden Segment für Rang eins. Das Familienauto hat gegenüber dem Vorjahresmonat um 56 Prozent zugelegt, ohne dass es Neuheiten oder größere Werbekampagnen gegeben hätte. Allerdings ist der Fünf- bis Siebensitzer mit Preisen 15.990 Euro seit einigen Monaten sehr günstig zu haben. Ursprünglich kostete er über 19.000 Euro. Zudem ist ein Wert von 90,3 Prozent gewerblichen Haltern an starker Indikator für Händlerzulassungen.

Darüber hinaus bietet die Liste der Dezember-Bestseller Bekanntes. Meistverkauftes Auto bleibt trotz eines Rückgangs um 10,4 Prozent der VW Golf, der damit gleichzeitig das Kompaktsegment anführt. Die weiteren Klassenbesten heißen VW Up, VW Polo, VW Passat, Audi A6, Mercedes S-Klasse, VW Tiguan, Porsche 911, VW Touran, VW Transporter und Fiat Ducato. (sp-x)


Die Bestseller-Auswertung für Dezember 2015 finden Sie in der Tabelle unten. Umfassendes Zahlenmaterial zum deutschen Automarkt liefert Ihnen Monat für Monat die AUTOHAUS Neuzulassungsdatenbank. Bitte beachten Sie: Die detaillierten Dezember-Statistiken werden vom KBA erst in Kürze bereitgestellt.

Segment Segment-Anteil am Gesamtmarkt in % Die Nummer 1 Anzahl der Neuzulassungen Davon gewerbliche Halter in % Anteil innerhalb des Segments in %
Mini 9,1 VW Up 3.488 66,7 15,5
Kleinwagen 15,2 VW Polo 6.138 41,0 16,4
Kompaktklasse 24,9 VW Golf 17,392 75,8 28,2
Mittelklasse 12,5 VW Passat 7.275 91,8 23,5
Obere Mittelklasse 3,2 Audi A6 3.009 88,1 37,4
Oberklasse 0,8 Mercedes S-Klasse 481 84,0 23,0
SUV 11,6 Ford Kuga 2.521 62,8 8,8
Geländewagen 8,3 VW Tiguan 5.003 52,5 24,4
Sportwagen 0,7 Porsche 911 418 85,2 23,8
Mini-Vans 3,7 Renault Scenic 1.910 90,3 20,8
Großraum-Vans 4,6 VW Touran 4.090 80,2 36,1
Utilities 4,6 VW Transporter 2.588 82,4 22,6
Wohnmobile 0,3 Fiat Ducato 495 20,0 57,4
Sonstige 0,3 775 93,3
Insgesamt 100 247.355 67,9
Quelle: KBA
Artikel jetzt ...

© Copyright 2016 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2016 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten