GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
24.05.2012

Gute Umsätze bei den Händlern

Gute Umsätze bei den Händlern
42.000 Besucher der Klassikwelt Bodensee sorgten laut Veranstalter für gute Umsätze bei den Händlern.
© Foto: Messe Friedrichshafen

Die Veranstalter zogen eine positive Bilanz der viertägigen Veranstaltung. Insbesondere die Verkäufer seien zufrieden gewesen.

42.000 Besucher haben am vergangenen verlängerten Wochenende die Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen besucht. "Viele Händler freuten sich über gute Umsätze und zogen nach vier Messetagen ebenso wie die Privatverkäufer und die Teilnehmer auf dem Teilemarkt eine gute Verkaufsbilanz", berichteten Messechef Klaus Wellmann und Projektleiter Roland Bosch.

Auch die Ausrichter der erstmals durchgeführten Auktion zeigten sich zufrieden. Bei der Versteigerung wurden nach Messeangaben insgesamt 40 Oldtimer aufgerufen und knapp die Hälfte davon verkauft. Das höchste Ergebnis erzielte ein Mercedes-Benz 190 SL für knapp 100.000 Euro.

Auch Oldtimerhändler Thiesen zog eine positive Bilanz: "Ich spüre eine deutliche Verbesserung in Richtung Verkauf, vor allem auch durch die Positionierung des Händlerbereichs in Halle A4. Für uns ist es wichtig, hier im Süden präsent zu sein und Neu-Kunden vor allem auch aus der Schweiz und Österreich im Mittelklasse-Segment bis zu 100.000 Euro zu generieren", sagte Mike Tetzlaff, Repräsentant der Firma.

Die nächste Klassikwelt Bodensee findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2013 statt. Impressionen der diesjährigen Veranstaltung finden Sie unten in der Bildergalerie. (ng)

Bildergalerie
Klassikwelt BodenseeKlassikwelt Bodensee
Newsletter
Newsletter
Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Artikel jetzt ...

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten