GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
27.12.2012

Kleiner Transporter

Ford legt Fiesta Van neu auf

Kleiner Transporter
Ford legt Fiesta Van neu auf
zum Themenspecial: Ford
Der Ford Fiesta "Van" mit geschlossenem Kasten ist ein Zweisitzer mit Lkw-Zulassung.
© Foto: Ford

Mit dem Fiesta-Facelift rollen die Kölner im Januar 2013 auch wieder eine Kastenwagen-Variante an den Start. Der dreitürige Van wird zu Nettopreisen ab 10.240 Euro angeboten.

Mit dem Fiesta-Facelift rollt Ford im Januar 2013 auch wieder eine Kastenwagen-Variante des Modells an den Start. Wie der Autobauer mitteilte, wird der Fiesta "Van" in drei verschiedene Ausstattungslinien zu Nettopreisen ab 10.240 Euro angeboten. Im Programm sind unter anderem das sprachgesteuerte Kommunikationssystem "Sync" mit Notrufassistent sowie das Notbremssystem "Active City Stop".

Der Zweisitzer mit geschlossenem Kasten hat eine Lkw-Zulassung. Er bietet bis zu 1.000 Liter Laderaumvolumen und bis zu 443 Kilogramm Nutzlast bei einer Laderaumlänge von 1,29 Metern. Cockpit und Laderaum werden durch eine halbhohe Trennwand aus Stahl mit aufgesetztem Gitter voneinander separiert. Vier Verzurrösen sowie eine vollflächige Laderaummatte aus Gummi sind ebenfalls serienmäßig.

Als Antrieb stehen ein 1,25-Liter-Benzinmotor mit 60 kW / 82 PS sowie drei 1,5- und 1,6-Liter-Dieselantriebe zwischen 55 kW  /75 PS und 70 kW / 95 PS zur Wahl. Der 1,6-Liter-Econetic-Diesel mit Start-Stopp-System soll genormt nur 3,3 Liter Diesel pro 100 Kilometer verbrauchen. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 87 Gramm pro Kilometer. (mid/tm)

Newsletter
Newsletter
Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Artikel jetzt ...

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Mehr zu Ford
Mehr zu Ford
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten