GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten

Sonderausstellung zum 911

Sonderausstellung zum 911
Der 911 wurde erstmals 1963 auf der IAA präsentiert. Im Jubiläumsjahr widmet das Porsche-Museum der Modellreihe eine Sonderausstellung
© Foto: Porsche

Im vergangenen Jahr besuchten 370.000 Gäste das Porsche-Museum. Im Jubiläumsjahr des 911 soll u.a. eine Sonderausstellung zahlreiche Klassiker-Liebhaber nach Zuffenhausen locken.

Im vergangenen Jahr besuchten 370.000 Gäste das Porsche-Museum. Besonders die Sonderausstellung zum ehemaligen Chef-Designer Ferdinand Alexander Porsche traf auf großes Interesse. Der im April 2012 verstorbene Aufsichtsrats-Ehrenvorsitzende der Porsche AG konzipierte zu Beginn der sechziger Jahre mit dem Porsche 911 (vormals Porsche 901) die zeitlose wie klassische Form, die bis heute in der inzwischen siebten Elfer-Generation weiterlebt.

"Das Jahr 2013, das Jubiläumsjahr des 911, werden wir vor allem unserer Sportwagen-Ikone widmen", kündigte Achim Stejskal, Leiter des Porsche-Museums, an. Mit einer umfangreichen Sonderausstellung und zahlreichen weiteren Aktionen werde der 1963 auf der Frankfurter IAA präsentierte Elfer gebührend gefeiert, hieß es. (msh)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten