GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 19.02.2013

Prüforganisation

DEKRA bündelt Dienstleistungen

Prüforganisation
DEKRA bündelt Dienstleistungen
Stefan Kölbl, Vorsitzender des Vorstands DEKRA e.V. und DEKRA SE, zeigt sich mit dem neuen Konzept zufrieden.
© Foto: DEKRA

Die Expertenorganisation DEKRA hat in Polen ein neues "grünes Haus" errichtet, in dem nun ihre Dienstleistungen gebündelt werden sollen. Damit verfolgt der Konzern weltweit gezielt das Konzept, ein möglichst breites Portfolio an einem einzigen Standort anzubieten.

DEKRA setzt verstärkt im Ausland auf die Bündelung von Dienstleistungen unter einem Dach: In Warschau eröffnete die internationale Sachverständigenorganisation nun ein neues DEKRA-Haus. Rund 60 Mitarbeiter sollen den Kunden dort Services aus einer Hand, vornehmlich in den Bereichen Automobildienstleistungen, Systemzertifizierung sowie Bau- und Immobiliendienstleistungen, anbieten.

Höhere Kundenzufriedenheit

Bisher waren die drei Gesellschaften DEKRA Polska, DEKRA Certification und DEKRA Industrial an drei unterschiedlichen Standorten in der polnischen Hauptstadt angesiedelt. "Das Konzept, an einem einzigen Standort unser Dienstleistungs-Portfolio möglichst breit anzubieten, bewährt sich durch kurze Wege für unsere Kunden, gute Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter und Synergien in unseren internen Prozessen", erklärte Stefan Kölbl, Vorsitzender des Vorstands DEKRA e.V. und DEKRA SE. "Deshalb setzen wir dieses Konzept konsequent weiter fort."

In Deutschland an drei Standorten

DEKRA-Häuser gibt es nach Angaben des Unternehmens in Deutschland bereits in Frankfurt am Main, Hannover und Hamburg sowie europaweit in Stockholm, Mailand, Prag und Bratislava sowie Shanghai in Asien. In Polen ist DEKRA seit rund 20 Jahren vertreten: neben den nun in Warschau unter einem Dach gebündelten Aktivitäten bietet der Prüfkonzern außerdem Personaldienstleistungen der DEKRA Arbeit Gruppe, die in Krakau ansässig ist, an. (ll)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten