GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten

Wissen bewahren

Wissen bewahren
Vergasertechnik: Prüfung des Schwimmernadelventils an einem 40 PHH
© Foto: Walter Busch

Was haben die Modelle BMW 1600 GT/TI, 1602 TI, 1800 TI, 2000 TI, 2000 CS und 2002 TI sowie NSU 1000 TT S gemeinsam? Die Vergaserbestückung, und zwar mit dem 40 PHH von Solex - Ergänzungen zum Beitrag in Klassik 4/2012.

Was haben die Modelle BMW 1600 GT/TI, 1602 TI, 1800 TI, 2000 TI, 2000 CS und 2002 TI sowie NSU 1000 TT S gemeinsam? Die Vergaserbestückung, und zwar mit dem 40 PHH von Solex. Klassik-Autor Walter Busch betreute von 1967 bis 1969 bei der Deutschen Vergaser-Gesellschaft (DVG) die Sportfahrer, und genau die setzten 40 PHH-Vergaser ein – im Doppelpack als 2 x 40 PHH sowie im Längs- (BMW) und Quereinbau (NSU).

Die Fortsetzung des Artikels "Vollgas-Fraktion" aus Klassik 4/2012 umfasst folgende Bestandteile: Serviceanleitung (von Prüfen über Instandsetzen bis Einstellen) / Außenansichten, Bauteil-, Detail- und Schnittzeichnungen / Anwendungsliste / Kennblätter / Einstellanweisung für BMW 1800 TI / Einstelltabellen / Bedienungsanleitung für Prüfgerät BMW 6023.

Das umfangreiche Datenmaterial finden Sie in der Bildergalerie sowie der Downloadsektion unter diesem Text.

Klassik 4/2012 erscheint mit den Fachzeitschriften asp Auto Service Praxis 12/2012 und Autohaus 23-24/2012.

Bildergalerie
Artikel jetzt ...

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten