GuidedTour GuidedTour GuidedTour
Nachrichten
Nachrichten
Kommentare (1) 07.02.2013

US-Markt

GM greift VW mit Diesel-Limousine an

US-Markt
GM greift VW mit Diesel-Limousine an
GM stellte auf der Automesse in Chicago eine Diesel-Variante der Mittelklasse-Limousine Chevrolt Cruze vor.
© Foto: Chevrolt

Der Opel-Mutterkonzern stellt auf der Automesse in Chicago eine Diesel-Variante des Chevrolt Cruze für den US-Markt vor. Es ist eine direkte Attacke auf den Jetta TDI von Volkswagen.

General Motors (GM) entdeckt den Diesel für die USA: Der Opel-Mutterkonzern stellte am Donnerstag auf der Automesse in Chicago eine Diesel-Variante seiner beliebten Mittelklasse-Limousine Chevrolt Cruze vor. Es ist eine direkte Attacke auf den Jetta TDI von Volkswagen, wie der Hersteller unumwunden einräumte.

Das Zweiliter-Turboaggregat mit 148 PS sei der fortschrittlichste Diesel, den General Motors jemals herausgebracht habe, sagte Chefentwickler Jens Wartha. Als Grundlage diente ein Opel-Motor, der mit amerikanischer Abgastechnologie "perfektioniert" worden sei.

Bislang führen Dieselautos in den USA ein Nischendasein. Noch immer haftet ihnen in breiten Kreisen der Bevölkerung der Ruf der Dreckschleuder an. Der Marktanteil lag im vergangenen Jahr bei lediglich gut drei Prozent, darunter viele Transporter. Allerdings setzt langsam ein Umdenken ein und Analysten prophezeien massiv steigende Verkäufe.

Deutsche Hersteller vorn

Die Entwicklung führen die deutschen Hersteller an, die den Diesel seit Jahren in den Vereinigten Staaten propagieren. "Volkswagen alleine hält rund 70 Prozent am Markt", sagte Nordamerika-Chef Jonathan Browning der Nachrichtenagentur dpa. "Wir gehen davon aus, dass wir die Marktführerschaft im Diesel-Segment auch in der absehbaren Zukunft verteidigen können."   

Bei VW war im vergangenen Jahr bereits jedes fünfte in den USA verkaufte Auto ein Diesel. Gegenüber dem Jahr 2011 legten die Verkäufe von Diesel-Wagen der Marke um mehr als die Hälfte zu auf 90.300 Stück. Verkaufsschlager der Wolfsburger in den USA ist neben dem Jetta der größere Passat. (dpa)

Bildergalerie
Chevrolt Cruze (2014)Chevrolt Cruze (2014)Chevrolt Cruze (2014)
Newsletter
Newsletter
Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Artikel jetzt ...

© Copyright 2014 AUTOHAUS online

Mehr zu Chevrolet
Mehr zu Chevrolet
Passende Bilder & Videos
1 Kommentar
1
K. Wempe
08.02.2013

WOW: "ein Opel-Motor, der mit amerikanischer Abgastechnologie "perfektioniert" worden sei". Tolle Wurst. Welche Technologie hat GM denn für Diesel PKW? Da ist einmal mehr OPEL Technik von GM umgebrandet worden. Ich erinnere mich da zu gerne an ein Video bei Youtube, wo Showgröße Jay Leno seinen Ampera - sorry: Volt - in Empfang nahm und großspurig von "American engeneering" sprach. Kostprobe gefällig?: http://www.youtube.com/watch?v=XEUa0_17lsI. Einfach kostlich, diese Amis.

Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten