11.12.2012
Share |
Personalie
Marina Poriou
 

Marina Poriou (43) erweitert ab dem Jahreswechsel das Flottenteam bei Ford.

Neue Managerin im Ford-Flottengeschäft

Ab dem 1. Januar 2013 leitet Marina Poriou den Bereich Verkauf an Behörden und Sonderabnehmer bei der Ford-Werke GmbH. Nach Angaben des Herstellers kümmert sich die 43-Jährige damit um die Geschäfte mit Kommunal-, Landes- und Bundesbehörden sowie um die Aufträge von Kundengruppen mit besonderen Fahrzeuganforderungen – wie Wohlfahrtsorganisationen, Taxiunternehmen und Fahrschulen.

Poriou folgt auf Norbert Buhrandt, der innerhalb des Unternehmens eine neue Aufgabe übernommen hat. Sie berichtet an Alexander Sackczewski, Leiter Flotten-Marketing und Direktverkauf der Ford-Werke GmbH.

Die Managerin kam 1994 zu Ford und war unter anderem Repräsentantin für Großabnehmer und für Leasing-Gesellschaften. Zuletzt war sie als Leiterin ICM (Interactive Consumer Marketing) zuständig für das Dialogmarketing und das digitale Marketing der Ford-Werke. (red)

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

3. AUTOHAUS Großkundenkongress

Branchenexperten aus Industrie, Handel und Flotte, zeigen Ihnen wie Sie Ihr Geschäft mit den Großkunden noch professioneller steuern. HIER

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr