21.02.2013
Share |
Power-SUV
Audi RS Q3
 

Audi präsentiert mit dem RS Q3 das erste RS-Modell seiner Q-Baureihe. Marktstart ist im Herbst zu Preisen ab 54.600 Euro.

Audi RS Q3 mit 310 PS

Das erste RS-Sportmodell seiner Q-Baureihe präsentiert Audi mit dem RS Q3 auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März). Als Markteinführung ist der Herbst vorgesehen, die Preise starten bei 54.600 Euro. Die Studie RS Q3 Concept für das Serienfahrzeug hatten die Ingolstädter auf der Auto China 2012 in Peking vorgestellt.

Das Power-SUV treibt der aus dem TT RS und RS 3 Sportback bekannte 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbobenziner mit 228 kW  /310 PS und 420 Nm maximalem Drehmoment an, allerdings in modifizierter Form. Er soll das Allrad-Modell mit serienmäßigem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe in 5,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen und 250 km/h Spitzengeschwindigkeit erreichen. Den Verbrauch gibt Audi mit 8,8 Litern Super auf 100 Kilometern an.

RS-typisch verfügt die sportlichste Version des Q3 über ein Sportfahrwerk, eine Launch-Control und gelochte und innenbelüftete Bremsscheiben. Optisch hebt sich das Top-Modell unter anderem durch den RS-Frontstoßfänger und glänzend-schwarze Schutzgitter im Wabenmuster, den Heckstoßfänger mit Diffusor-Einsatz, das elliptischen Abgasendrohr und einen großen Dachspoiler ab. 

Im Innenraum sorgen mit schwarzem Leder und Alcantara bezogene Sportsitze, ein abgeflachtes Multifunktions-Lenkrad sowie Klavierlack- und Aluminium-Applikationen für eine sportliche Note. Daneben soll der RS Q3 auch mit einem hohen Nutzwert punkten. Der Gepäckraum fasst 356 Liter, mit umgeklappten Rücksitzen sind es 1.261 Liter. (mid/ts)

 
 

BILDERGALERIE

Audi RS Q3
Audi RS Q3
Audi RS Q3
Audi RS Q3
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Gebrauchtwagen-News

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 17.04.2014 | Volkswagen

    Bessere Ausstattung für US-Amerikaner

    Müller meint: Was gibt es da Falsch zu vestehen? Deutlich günstigere Modelle bei wesentlicher Mehrausstattug für...mehr

  • 17.04.2014 | Volkswagen

    Bessere Ausstattung für US-Amerikaner

    Marc meint: @M.Lindner, auch ich habe den Beitrag noch ein zweites Mal gelesen und verstehe das genauso wie Hann...mehr

  • 17.04.2014 | Volkswagen

    Bessere Ausstattung für US-Amerikaner

    Hannik meint: @ M. Lindner: ich habe den Artikel sehr wohl sehr genau gelesen, im Grunde geht es doch darum den Am...mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

Datenbank

Rückruf- und Serviceaktionen

Die wichtigsten Maßnahmen der Hersteller seit 2002.

Zur Übersicht

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Werkstattsysteme

Anbieter von Werkstattsystemen

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel oder wollen als freie Werkstatt Unterstützung bei der täglichen Arbeit?

Systemüberblick

Flottenlösungen

Die Marktübersicht

Das Who's who der Dienstleister für Fuhrparkprofis. Mit der komfortablen Suchfunktion verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick. Zur Suche

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr