18.02.2011
Share |
Pauschalpreis
 

Die Flatrate bei den Versicherungsprämien als neues strategisches Ziel zur Absatzförderung im VW-Konzern: Andreas Götz, Chef des Volkswagen Versicherungsdienstes (VVD) und des Skoda VersicherungsService, geht auch unkonventionelle Wege.

Skoda VersicherungsService bietet Kfz-Versicherungen zum Festpreis

Der Skoda VersicherungsService bietet ab sofort für alle Skoda Fabia und Skoda Roomster einen umfassenden Versicherungsschutz zum Festpreis. Für den Kunden bedeute dies, dass der persönliche Schadenfreiheitsrabatt entfällt und sich selbst im Schadenfall die Prämie nicht verändert. In Verbindung mit einem Finanzierungs- oder Leasingvertrag gibt es die Haftpflichtversicherung bereits für monatlich 19,90 Euro. Für weitere fünf Euro im Monat lässt sich die Mobilität durch den umfangreichen Schutz der Vollkaskoversicherung inklusive Teilkasko komplett absichern.

"Konstante Beiträge und hochwertiger Service in der Vertragswerkstatt"

„Rundumschutz zum günstigen Festpreis – mit der Skoda Clever Versicherung bieten wir unseren Kunden noch mehr finanzielle Sicherheit“, kommentiert Andreas Götz, Sprecher der Geschäftsführung des Škoda VersicherungsService, die Markteinführung des neuen Produktes.

Bei der Skoda Clever Versicherung richte sich die Prämie somit nicht wie üblich nach der Laufleistung des Kraftfahrzeugs und dem persönlichen Schadenfreiheitsrabatt. Sofern das Mindestalter von 23 Jahren erreicht ist, könne der Kunde im Rahmen der Škoda Clever Versicherung während der Laufzeit von 24 Monaten von günstigen und selbst im Schadenfall konstanten Festbeiträgen sowie einem hochwertigen Vertragswerkstattservice profitieren.

Der Skoda VersicherungsService ist eine Zweigniederlassung der Volkswagen Versicherungsdienst GmbH (VVD). Der 1948 gegründete VVD wiederum ist seit 1999 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG. Sie betreibt als Versicherungsvermittler das gesamte Kfz-Versicherungsgeschäft für alle Konzernmarken der Volkswagen AG. Ihre Aktivitäten konzentrieren sich vorrangig auf die Vermittlung von Versicherungspolicen über die Händler des Volkswagen Konzerns. Jedes vierte Fahrzeug des Volkswagen Konzerns ist laut Angaben der VW FS AG heute mit einer Kfz-Versicherung des Volkswagen Versicherungsdienstes ausgestattet. (wkp)

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

3. AUTOHAUS Großkundenkongress

Branchenexperten aus Industrie, Handel und Flotte, zeigen Ihnen wie Sie Ihr Geschäft mit den Großkunden noch professioneller steuern. HIER

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr