Nachrichten abonnieren
12.10.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Private Nutzung eines betrieblichen Pkw (II)

AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig zeigt am Beispiel die unterschiedlichen einkommensteuerlichen Auswirkungen der 1-Prozent-Regelung und der Fahrtenbuchmethode. mehr

1 Kommentar 05.10.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Private Nutzung eines betrieblichen Pkw (I)

Wird ein betrieblicher Pkw auch privat genutzt, muss dieser Vorteil der Steuer unterworfen werden. Hierfür gibt es drei Methoden: Die 1-Prozent-Regelung, die Fahrtenbuchmethode und die Kostenschätzung. mehr

21.09.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch

Das Führen eines Fahrtenbuches ist zwar aufwändig, aber es lässt sich die tatsächliche private Nutzung schlüssig nachweisen. AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig, weiß worauf es ankommt. mehr

14.09.2011
AUTOHAUS-Experten Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Innergemeinschaftliche Lieferungen mit Italien

Liefern Sie Fahrzeuge oder Ersatzteile nach Italien? Dann müssen Sie derzeit ein weiteres Problem bewältigen! AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig klärt auf. mehr

07.09.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Ausbildungskosten abzugsfähig?

Studenten, Azubis und Eltern aufgepasst: Aufwendungen für ein Erststudium oder eine Erstausbildung können steuerlich abziehbar sein. AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig erklärt Einzelheiten. mehr

31.08.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Keine Lohnsteuerkarte für neue Azubis

Berufseinsteiger, die in diesem Jahr erstmalig eine Ausbildung beginnen, brauchen dem Arbeitgeber keine Lohnsteuerkarte vorzulegen, wenn sie ledig und ohne Kinder sind. mehr

03.08.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Geschenke an Arbeitnehmer (Teil III)

Gilt bei Geschenken an Geschäftspartner steuerlich die Grenze von 35 Euro netto, sind es bei Geschenken an Arbeitnehmer 40 Euro brutto. AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig erklärt Einzelheiten. mehr

1 Kommentar 27.07.2011
AUTOHAUS-Experten Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Geschenke an Geschäftspartner (Teil II)

Wer Geschäftspartnern etwas schenken will, hat das Problem, dass der beschenkte Unternehmer für diese Einnahmen vom Finanzamt zur Kasse gebeten wird, da es sich für ihn grundsätzlich um Betriebseinnahmen handelt. mehr

20.07.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Geschenke an Geschäftspartner (Teil I)

Grundsätzlich gibt es zwei Unterscheidungen: Geschenke an Geschäftspartner bis 35 Euro und über 35 Euro sowie Geschenke an Arbeitnehmer. AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig kennt die Details. mehr

13.07.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Betriebsveranstaltungen

Zweimal im Jahr dürfen Sie Ihre Mitarbeiter einladen und das Finanzamt beteiligt sich an den Kosten. Doch es gibt einen Haken. AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig erklärt, was zu beachten ist. mehr

06.07.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Aufbewahrungspflichten - Was tun mit Angeboten?

Für Aufbewahrungspflichten und Aufbewahrungsfristen gelten unterschiedliche Gesetze. AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig von der Kanzlei Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner klärt auf. mehr

29.06.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Ehegattensplitting

AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig von der Kanzlei Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner erklärt, welche Auswirkung die Wahl der Veranlagungsform auf die Einkommensteuerschuld hat. mehr

1 Kommentar 22.06.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Lohnsteuerklassen - Die Qual der Wahl (III)

Bei der Wahl der Steuerklassenkombination sollte nicht nur an das unterjährige "Mehr" im Geldbeutel gedacht werden. Der Nettolohn ist auch die Basis für Entgelt- und Lohnersatzleistungen. mehr

15.06.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Lohnsteuerklassen - Die Qual der Wahl (II)

AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig von der Kanzlei Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner gibt Beispiele und Tipps zur optimalen Wahl der Lohnsteuerklasse. mehr

08.06.2011
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Lohnsteuerklassen - Die Qual der Wahl (I)

Der Abzug der monatlichen Lohnsteuer sowie des Solidaritätszuschlags und der Kirchensteuer ist von der Steuerklasse abhängig. AUTOHAUS-Experten Barbara Lux-Krönig kennt alle Details. mehr

< Zurück 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 Weiter >

Frage der Woche

Akademie aktuell

Prof. Hannes Brachat

23. SommerAkademie
mit Prof. Hannes Brachat

Verbinden Sie persönliche mit fachlicher Weiterbildung in entspannter Atmosphäre. mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

HB ohne Filter-Blog vom 25. Juli

DER Wochenkommentar von Prof. Hannes Brachat

Heute: GM & Co. – Rückrufaktionen, Deutsches Autowunder wackelt, CSU-Baby Pkw-Maut, Schwarzarbeit im Gewerbe, Juli-Werbetrommel mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr