Nachrichten abonnieren
08.01.2014
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Darlehensverträge zwischen nahen Angehörigen

Im wahren Leben ist es Usus, dass sich Angehörige durch Darlehensgewährungen unter die Arme greifen. Die steuerliche Anerkennung dieser Abmachungen ist oftmals jedoch problematisch. mehr

18.12.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Dem Finanzamt nichts schenken!

Viele Steuerbescheide sind fehlerhaft. Obwohl Weihnachten ist, sollten die Steuerzahler dem Staat nichts schenken, sondern ihren Steuerbescheid vielmehr genau prüfen. Barbara Lux-Krönig gibt Tipps! mehr

11.12.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Rückwirkende Rechnungsberichtigung - Vorsteuerabzug

Welcher Unternehmer kennt nicht das Szenario, dass bei einer Betriebsprüfung Rechnungen von dem Betriebsprüfer bemängelt werden und der Vorsteuerabzug verworfen wird. Nun gibt es einen kleinen Lichtblick! mehr

04.12.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

My home is my castle

Wer träumt da nicht davon, sich in seinen heimischen vier Wänden einen Kamin einbauen zu lassen. Das Beste daran ist, dass Sie den Staat an Ihren Kosten beteiligen können! mehr

27.11.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Sonntag – ein freier Tag?

Nicht nur im Gesundheitswesen, sondern auch in anderen Branchen ist eine Tätigkeit an Sonn- und Feiertagen oder in der Nacht gang und gäbe. So auch in der Kfz-Branche. mehr

20.11.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Zinsen an nahestehende Personen

Bei "nahestehenden Personen" schließt der Gesetzgeber in bestimmten Fällen ein Ausweichen in die günstigen Abgeltungssteuersatz von 25 Prozent bei Kapitaleinkünften aus. mehr

13.11.2013
AUTOHAUS-Experten Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Bildung – die Zukunft Deutschlands

Das Finanzgericht Münster hat in einem Urteil klargestellt, dass das komplette duale Studium, das aus einem ausbildungs- und praxisintegrierenden Teil besteht, als Erstausbildung / -studium anzusehen ist. mehr

06.11.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Das Ende der Gutschrift-Odyssee

Das Bundesfinanzministerium hat jetzt ausdrücklich klargestellt, dass die Verwendung des Begriffes "Gutschrift" allein keine Schuld von unberechtigt ausgewiesener Umsatzsteuer auslöst. mehr

30.10.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Steuerliche Änderungen bei Reisekosten

Bisher sind Reisekostenabrechnungen oftmals umständlich und schwer handhabbar. Dies soll sich durch Neuerungen im Reisekostenrecht ändern. Die wichtigsten Änderungen im Überblick. mehr

23.10.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Jahresendrallye an den Aktienmärkten?

Veräußerungsverluste aus der Zeit vor Einführung der Abgeltungssteuer können nur noch bis zum Ende des Jahres 2013 mit Gewinnen aus der Veräußerung von Kapitalvermögen verrechnet werden. mehr

16.10.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

110-Euro-Grenze bei Betriebsveranstaltungen

Zur Verbesserung des Betriebsklimas, können Arbeitnehmer zu Betriebsveranstaltungen zweimal im Jahr einladen werden. Und das Finanzamt beteiligt sich auch noch an den Kosten. mehr

09.10.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Gelangensbestätigung ade?

Zum 1. Oktober 2013 ist nun endgültig das Gesetz in Kraft getreten, mit dem die Belegnachweise für innergemeinschaftliche Lieferungen neu geregelt wurden. Barbara Lux-Krönig erklärt die Details. mehr

02.10.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Der Dienstwagen und das Ausland

Das Finanzministerium hat im September ein Verwaltungsschreiben veröffentlicht, das EU-Recht in nationales Recht umsetzt, und damit eine Steuerfalle bei im Ausland wohnenden Mitarbeitern aufgestellt. mehr

25.09.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Neue Pflichtangaben in der Rechnung

Zum 30. Juni 2013 hat die Legislative verschiedene neue Pflicht-Rechnungsangaben gesetzlich verankert. Für den Autohandel besonders wichtig: "Gebrauchtgegenstände / Sonderregelung". mehr

18.09.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Widerspruch nicht nötig

Zuletzt sind in der Praxis immer wieder Fälle aufgetreten, in denen Kunden Abrechnungsbelegen widersprochen und die Korrektur des Abrechnungsbelegs verlangt haben. Tipps dazu von Barbara Lux-Krönig. mehr

< Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Weiter >

Frage der Woche

Akademie aktuell

AUTOHAUS Controllingkongress

Branchenexperten und Fachkollegen widmen sich in Vorträgen und Workshops den wichtigsten Themen im Autohaus-Controlling. mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

HB ohne Filter-Blog vom 11. April

DER Wochenkommentar von Prof. Hannes Brachat

Heute: Neues Audi-Terminal, ATU-Mache, VW-Billigversicherung, Fragwürdige BMW-Attacke, Werbeszenerie mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr