Nachrichten abonnieren
2 Kommentare 09.01.2013
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Dienstwagenbesteuerung – und kein Ende

In mehreren Verfahren vor dem Bundesfinanzhof wurde die Verfassungsmäßigkeit der Ein-Prozent-Regel bestätigt. Nun verhandelt der Bundesfinanzhof erneut - diesmal die Bemessungsgrundlage. mehr

20.12.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Die Mühlen der Verwaltung mahlen langsam

Die sogenannte Bettensteuer für Dienstreisende ist verfassungs­widrig, eine Rückerstattung allerding bedeutet Zeitaufwand, Ärger und Kosten - ein Praxisbeispiel von AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig. mehr

12.12.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Verlustverrechnung bei Einkünften aus Kapitalvermögen

Grundsätzlich erfolgt auf Ebene jeder einzelnen Bank eine Verrechnung zwischen positiven und negativen Einkünften aus Kapitalvermögen. Hierbei gibt es jedoch ein paar Besonderheiten zu beachten. mehr

2 Kommentare 05.12.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Betriebliche Kraftfahrzeuge und der Fiskus

Das Bundesfinanzministerium hat sein Schreiben vom 15. November 2012 zur ertragsteuerlichen Erfas­sung der Nutzung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs zu Privatfahrten ergänzt. Barbara Lux-Krönig erklärt die Deatils. mehr

1 Kommentar 28.11.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung

Ab 1. Januar 2013 müssen Steueranmeldungen authentifiziert an das Finanzamt übermittelt werden. Was das im Detail bedeutet, erklärt AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig. mehr

21.11.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Dienstreise-Teilnahme des Ehepartners

Der Bundesfinanzhof hat klargestellt, dass die Teilnahme des Ehepartners oder Lebensgefährten nicht zu einem generellen Abzugsver­bot beziehungsweise zu einer geringeren steuerlichen Berücksichtigung der Aufwendungen führt. mehr

14.11.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Steuerfalle Geschäftsessen

Betriebsfeiern, Geschäftsessen, ein Abend mit potentiellen Kunden - Unternehmer wollen diese Ausgaben von der Steuer absetzen. Daher lohnt es sich, gewisse Grundregeln zu kennen. mehr

07.11.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Forderungsverjährung unbedingt vermeiden!

Mit dem nahenden Jahresende stellt sich für jeden Kaufmann die Aufgabe, eine Liste seiner offenen Forderungen durchzusehen. Mit Ablauf des Jahres 2012 verjähren nämlich offene Forderungen aus dem Jahr 2009. mehr

31.10.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Steuervereinfachung – der nächste Versuch

Seit einem guten Jahr versuchen die Politiker, das Steuergesetz zu vereinfachen – bislang ohne Erfolg. Nun nehmen die Länder einen erneuten Anlauf, um sowohl Bürger als auch Unternehmer zu entlasten. mehr

24.10.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Jetzt Lohnsteuerfreibeträge für 2013 beantragen

Mit der Einführung der Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale zum 1. Januar 2013 werden künftig alle Daten für den Lohnsteuerabzug zwischen Finanzämtern, Unternehmen und Arbeitnehmern elektronisch übermittelt. mehr

1 Kommentar 17.10.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Der Autohändler als Detektiv

AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig geht in der aktuellen Ausgabe brisanten Fragen nach: Wann liegt ein Reihengeschäft vor? Welche Informationen muss der Händler dazu einholen? mehr

10.10.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Rück­stellungen für Kosten künftiger Betriebsprüfungen zulässig

Der BFH hat entschieden, dass Großbetriebe Rückstel­lungen für Kosten künftiger Betriebsprüfungen zu bilden haben, soweit diese die am jeweiligen Bilanzstichtag bereits abgelaufenen Prüfungs­jahre betreffen. mehr

1 Kommentar 02.10.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Auf den Hund gekommen – eine steuerliche Betrachtung

Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen. Doch viele Hundebesitzer können ein Lied davon singen, welch hohe Kosten wie Tierarztbesuche, Futter und nicht zuletzt die Hundesteuer sie zu tragen haben. mehr

26.09.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Letzte Chance zur Vorsteuervergütung

Für die Unternehmer, welche im vergangenen Jahr in anderen EU-Staaten Umsatzsteuer gezahlt haben, besteht noch bis zum 30. September 2012 die Chance, einen Antrag auf Vorsteuervergütung zu stellen. mehr

19.09.2012
Barbara Lux-Krönig

AUTOHAUS SteuerLuchs

Ist Fahrsicherheitstraining Spaß oder Schulung?

Fahrsicherheitstrainings – Schulunterricht oder Freizeitvergnügen? Über diese Frage streiten momentan die deutschen Finanzgerichte. AUTOHAUS-Steuerexpertin Barbara Lux-Krönig erklärt die Details! mehr

< Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Weiter >

Frage der Woche

Akademie aktuell

AUTOHAUS Controllingkongress

Branchenexperten und Fachkollegen widmen sich in Vorträgen und Workshops den wichtigsten Themen im Autohaus-Controlling. mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

HB ohne Filter-Blog vom 11. April

DER Wochenkommentar von Prof. Hannes Brachat

Heute: Neues Audi-Terminal, ATU-Mache, VW-Billigversicherung, Fragwürdige BMW-Attacke, Werbeszenerie mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr