16.08.2010
Share |
Automechanika 2010

Tickets, Preise, Unterkünfte

Vom 14. bis 19. September findet zum 21. Mal die weltweit größte Branchenmesse in Frankfurt am Main statt. Eine Pflichtveranstaltung für Autohaus- und Werkstattmitarbeiter. Alle Fakten zu Tickets, Preisen, Unterkünften und Anfahrt gibt es hier: 

Öffnungszeiten:
14.–18.9.2010: 9.00–18.00 Uhr
19.9.2010: 9.00–17.00 Uhr

Eintrittspreise:
Tageskarte: Vorverkauf Online-Ticket 22,00 Euro / Kasse 32,00 Euro
Dauerkarte: Vorverkauf 42,00 Euro / Kasse 56,00 Euro
Tageskarte ermäßigt: Kasse 8,00 Euro

Alle Eintrittskarten beinhalten die kostenlose Fahrt zur Messe Frankfurt und zurück mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) innerhalb des gesamten Tarifgebietes.

Anreise mit dem Auto: Messehinweisschilder an allen Autobahnausfahrten leiten zum Messeparkhaus Rebstock. Von dort kostenlose Busse zur Messe.

Mit dem Flugzeug: ab Flughafen Frankfurt/Main mit S-Bahn-Linien S 8 und S 9 bis Hauptbahnhof. Oder Shuttle-Bus (kostenpflichtig) von Terminal 1 oder 2 in ca. 30 Minuten direkt zum Messe-­Eingang.

Mit der Bahn: vom Hauptbahnhof mit Straßenbahn-­Linien 16 und 17, U-Bahn-Linie U 4 oder per Taxi zum Messe-Eingang City. Oder die S-Bahn-Linien S 3, S 4, S 5 und S 6 zum Eingang Torhaus.

Unterkunft: Hotelzimmer oder private Unterkunft: Tourismus + Congress GmbH; Tel. +49 69 21 23 08 08, Fax +49 69 21 24 05 12; info@infofrankfurt.de, www.frankfurt-tourismus.de

PDA/Internet: Für PDA steht der MesseGuide zur Aussteller- und Produktsuche mit Hallenplänen kostenfrei kurz vor Messebeginn auf der Website und auf dem Messegelände zum Download bereit. W-LAN-Service steht flächendeckend auf dem gesamten Messegelände kostenpflichtig zur Verfügung.

Mehr Infos unter www.automechanika.com

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


AUTOHAUS-Studie 2014

Serviceberater haben neue Rolle akzeptiert

Eine aktuelle Studie von AUTOHAUS und NTT DATA beschäftigt sich mit dem neuen Rollenbild dieser wichtigen Berufsgruppe. mehr

Akademie aktuell

AUTOHAUS/DEKRA GW-Forum 2014

Making Money: mit älteren Fahrzeugen gute Margen erzielen! Alle Informationen und Anmeldung HIER

DAT-Report 2014

DAT-Report 2014

DAS Nachschlagewerk für die Automobilbranche

Hier können Sie die brandneue Ausgabe des DAT-Reports als PDF herunterladen. DOWNLOAD

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr