11.12.2012
Share |
1    
Verhandlung
 

Die Besteuerung von Dienstwagen in Deutschland kommt auf den Prüfstand.

BFH prüft Dienstwagen-Besteuerung

Die Besteuerung von Dienstwagen in Deutschland kommt auf den Prüfstand. Der Bundesfinanzhof (BFH) in München verhandelt an diesem Donnerstag (13. Dezember) über ein Musterverfahren des Bundes der Steuerzahler, der die geltende Regelung für ungeeignet hält.

Dabei geht es im Kern um die Frage, ob der Bruttolistenpreis eines Fahrzeugs die Berechnungsgrundlage für die Steuer sein darf, oder ob stattdessen der tatsächliche Kaufpreis angesetzt werden müsste. Da dieser meist unter dem Listenpreis liegt, müssten dann auch weniger Steuern für die Wagen gezahlt werden.

"Für den Fiskus ist der Ansatz des Bruttolistenpreises ein lukratives Geschäft, denn der Ansatz des höheren Listenwertes führt auch zu einer höheren Steuer für die Steuerzahler", teilte der Bund der Steuerzahler am Dienstag mit. Bislang können die Nutzer von Dienstwagen den geldwerten Vorteil entweder anhand eines Fahrtenbuchs versteuern oder pauschal mit einem Prozent des Listenpreises pro Monat.

Der Bundesfinanzhof ist das oberste Gericht für Steuerfragen in Deutschland. Die Entscheidungen haben in der Regel auch über den Einzelfall hinaus Bedeutung. Mit einem Urteil bereits am Donnerstag ist nach Angaben eines Sprechers aber nicht zu rechnen. (dpa)

 
 
 
Zurück Artikel bookmarken Kommentar abgeben Artikel drucken Heft-Abo
 

Kommentar verfassen


Frage der Woche

Akademie aktuell

Prof. Hannes Brachat

23. SommerAkademie
mit Prof. Hannes Brachat

Verbinden Sie persönliche mit fachlicher Weiterbildung in entspannter Atmosphäre. mehr

Download

AUTOHAUS-Bildschirmschoner

Ob Autopremiere, Politdebatte oder Promi-Schnappschuss – mit dem "I Saver" sind Sie immer auf dem Laufenden. mehr

HB ohne Filter-Blog vom 18. Juli

DER Wochenkommentar von Prof. Hannes Brachat

Heute: "Vier-Gefühl", AUTOHAUS BankenMonitor, Werkstattbörsen und Kundenzufriedenheit im Service mehr

Bildergalerien

Branchenrecht


Händlerbefragung

AUTOHAUS pulsSchlag

Daten, Fakten, Trends – das einzigartige Konjunkturbarometer der Automobilbranche mehr

Marktplatz

Frische Ware

Auf dem neuen AUTOHAUS Marktplatz finden Sie alle Spezialisten und Dienstleister für ein erfolgreiches Kfz-Geschäft. mehr

Social Media

Besuchen Sie AUTOHAUS auf Facebook!

"Gefällt mir" – jetzt am virtuellen Stammtisch über bunte Branchenthemen diskutieren! mehr