AUTOHAUS Spezial: IT 2021

© Foto: stock.adobe.com / j-mel (bearbeitet)

Wie viel Digitalisierung ist notwendig, um ein Autohaus fit für die Zukunft zu machen? Wo setzt man sie am besten ein? Das AUTOHAUS Spezial "IT 2021" gibt Antworten, Ausblicke, Anregungen. Lesen Sie unter anderem, welche neuen Entwicklungen es bei DMS gibt, wie sie mit Social Media erfolgreich sind und Prozesse im Autohaus digitalisieren können ...

Hier gehts direkt zum AUTOHAUS Spezial "IT 2021": www.autohaus.de/it-spezial

Schneller, schlanker, digitaler: Gerade die Abläufe im Backoffice, die Kommunikation zwischen Abteilungen, der Zugriff auf einen Datenpool – darauf sollte der Fokus beim Thema digitale Prozesse liegen. Hier schlummert das größte Potenzial, um Zeit zu sparen und die Mitarbeiter zu entlasten. Das DMS ist das Rückgrat im Autohaus und diese Aufgabe muss es auch in Zukunft erfüllen. Genau hier werden weiterhin neue Lösungen benötigt, um die gesamte Arbeitsweise im Autohandel zu modernisieren. Allerdings sollte man beim Prozess-Update die Mitarbeiter und deren Expertise nicht außen vor lassen. Künstliche Intelligenz kann in vielen Fällen unterstützen, entscheiden muss am Ende immer noch der Mensch.

Digitalisierung betrifft aber nicht nur die internen Strukturen im Autohaus, sondern auch die Kommunikation nach außen. TikTok, Instagram, Twitch – müssen Autohäuser wirklich jeden Trend mitmachen? Sie müssen nicht, aber Social Media ist eine gute Chance, die Händlermarke zu stärken und Kunden auf das Autohaus aufmerksam zu machen. Die aktuelle Digitalstudie des Instituts für Automobilwirtschaft zeigt: Je mehr Online-Kontaktpunkte es gibt, umso eher wird das Interesse geweckt und der Kunde kommt auf die Website und ins Autohaus. Hier können Sie ihn im persönlichen Kontakt überzeugen. Auch in allen weiteren Phasen der Customer Journey gibt es Social-Media-Touchpoints, die schließlich zur Entscheidung und zum Kauf beitragen. Thema Kapazität: Niemand muss alles selber machen. Social Media lebt von authentischem, unterhaltsamem Content – ein ideales Feld für junge Mitarbeiter. 

Und wenn sich die Lage – hoffentlich – weiter normalisiert: Bleiben Sie dran, nutzen Sie die Kompetenzen, die Sie in der Krise
erworben haben. Digitalisieren Sie im gleichen Tempo wie in den vergangenen Monaten!

HASHTAG


#IT im Autohaus


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.