effisma.group Store Check: Die 360-Grad-Analyse für mehr Ertrag im Autohaus!

© Foto: effisma.group

Das Autohausgeschäft befindet sich im stetigen Wandel. Was sind innovative Zukunftsthemen, die den Geschäftserfolg nachhaltig sichern und auch ausbauen können? Wo stehe ich mit meinem Unternehmen und welche Potenziale können noch gehoben werden? Genau für diese Fragestellungen hat die effisma.group ihr langjährig erprobtes und immer wieder aktualisiertes Beratungsprodukt Store Check. Vom Mittelstand für den Mittelstand!

Anzeige von

Datum:
02.11.2022
Lesezeit:
5 min



Der Store Check ist passgenau für den Automobilhandel entwickelt worden. Dabei erfolgt vor Ort im Autohaus eine 360-Grad-Analyse in den Bereichen Mobilität, Lead Management oder Social Media Auftritt. Mittels eines standardisierten Vorgehens werden sämtliche Potenziale im ausgewählten Themenbereich aufgezeigt und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Darauf aufbauend wird gemeinsam mit Ihnen ein Aktionsplan entwickelt, der Ihrem Autohaus die Perspektive auf zusätzlichen ertragreichen Umsatz, mehr Prozesstransparenz und -effizienz sowie eine höhere Kundenzufriedenheit ermöglicht.

Store Check Mobilität:

Das Themenfeld der händlerbasierten Mobilität gewinnt zunehmend an Bedeutung – besonders vor dem Hintergrund verschiedener von Herstellern initiierten Mobilitätsprogramme sowie steigender Nachfrage von Kundenseite. Händlerbasierte Mobilität bezieht sich per Definition nicht nur auf die reine Ersatzwagenbereitstellung im Werkstattersatz- oder Schadensfall, sondern nimmt auch die Vermietung an externe Kunden in den Blick. Prozessual und inhaltlich richtig implementiert kann sich das Mobilitätsgeschäft zu einem eigenen profitablen Geschäftsbereich neben dem Verkauf, Service und Teilegeschäft im Autohaus entwickeln.

Das Ersatzwagengeschäft im Autohaus ist grundsätzlich seit jeher ein intensiv diskutiertes Thema. Welchen (ökonomischen) Mehrwert erzielt es wirklich oder ist es eigentlich nur ein nervenaufreibendes Zusatzgeschäft, um Werkstattkunden zufriedenzustellen? Welche Rollen spielen externe Mietwagenkunden im Autohaus? Wir als effisma.group beschäftigen uns seit über einem Jahrzehnt mit diesem konkreten Thema und durften für Hersteller sowie Händler neue Mobilitätslösungen sowohl konzipieren als auch implementieren. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein professionell geführtes Mobilitätsgeschäft einen signifikanten Beitrag zum Erfolg eines Automobilhandelsunternehmens erzielen kann.

© Foto: effisma.group

Store Check Lead Management:

Die Informationsquellen zur Fahrzeugbeschaffung und zur allgemeinen Interaktion haben sich durch die Digitalisierung in den letzten Jahren stark gewandelt. Kundenanforderungen sind gewachsen, neue Medien haben Einzug gehalten.

In Zeiten des wachsenden Wettbewerbs und einer immer größer werdenden Vergleichbarkeit ist es umso wichtiger ein professionelles Lead Management innerhalb des eigenen Hauses nutzen zu können. Das Lead Management umfasst alle Prozesse und Maßnahmen, um Interessenten und andere potenzielle Kunden als tatsächliche Kunden zu gewinnen.

Wie gut kennen Sie Ihre Kunden? Welche Ihrer Online-Leadquellen verzeichnet die meisten Kundenanfragen? Wie lange beträgt Ihre Reaktionszeit zur Leadbearbeitung, um keine potenziellen Kunden zu verlieren?

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bei der Einführung eines professionellen Lead Managements können wir Sie bei der Beantwortung dieser Fragen sowie bei der langfristigen strategischen Ausrichtung unterstützen. Die IST-Analyse im Rahmen des Store Checks ist hierbei ein hervorragender Startpunkt.

Leistungsportfolio der effisma.group im Bereich Lead Management
© Foto: effisma.group

Store Check Social Media:

Die Neukundengewinnung und die Bestandskundenpflege kann durch eine gezielt eingesetzte Social-Media-Kampagne auf den verschiedenen Kanälen (Facebook, Instagram, Linkedin, Website o.ä.) zu Ihrem Vorteil eingesetzt werden. Doch welche Kanäle müssen Sie bespielen? Und welche Inhalte sind für Ihre Kunden interessant? Diese Fragen können wir Ihnen durch unseren Store Check Social Media beantworten, indem wir gezielt Ihre bestehenden Social-Media-Aktivitäten analysieren und mithilfe einer Zielgruppenanalyse auf individuelle Lösungsansätze eingehen.

Durch unsere Erfahrung mit Autohäusern verschiedener Marken können wir einen maßgeschneiderten Ansatz zur Erfüllung Ihrer Anforderungen und Ziele im Social-Media-Bereich erstellen. Um eine individuelle Konzeption und Zielgenauigkeit gewährleisten zu können, ist der Store Check in folgende Bausteine unterteilt:

  • IST-Analyse des aktuellen Social-Media-Status
  • Workshop zur Social-Media-Pflege
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen zur individuellen Kampagnengenerierung und zu Auswertungsmöglichkeiten zur Effizienz der Kampagnen
© Foto: effisma.group

Legen Sie gemeinsam mit uns das Fundament für einen ertragreichen zusätzlichen Geschäftsbereich in Ihrem Autohaus! Wir unterstützen Sie über die IST-Analyse im Rahmen des Store Checks hinaus auch bei der Kalkulation Ihres individuellen Business Cases, der Definition neuer Prozesse, der Auswahl neuer Systeme oder der konkreten Schulung Ihrer Mitarbeiter im neuen Themenbereich!

Für das Beratungsprodukt „Store Check“ gibt es derzeit eine attraktive Förderung u.a. durch das Land Baden-Württemberg! Dadurch werden Sie auf dem Weg vom klassischen Autohaus hin zum umfassenden Mobilitätsanbieter des Vertrauens sogar direkt finanziell unterstützt!


Ihr Kontakt zu effisma

Sie wollen eine unabhängige und professionelle Analyse Ihrer IST-Situation im Autohaus?

Mehr Infos erhalten Sie gerne per E-Mail oder im Netz:

E-Mail: store.check@effisma.de

Web: https://effisma.de/home/store-check/




ARTIKEL TEILEN MIT


HASHTAG


#Mobilitätsgeschäft


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.