GETTYGO: Reifengeschäft braucht Know-how

© Foto: GETTYGO

Seit dem Markteintritt 2006 hat sich GETTYGO zu einem echten Player im Reifengeschäft entwickelt und ist ein starker B2B-Partner für Reifen, Räder sowie Kfz-Teile. Die Online-Plattform setzt dabei auf Qualität und Kundennähe. Warum Autohäuser und Servicebetriebe auf GETTYGO setzen sollten, lesen Sie in diesem Online-Special.



Für Werkstattbetriebe wie für den Autohaus-Service ist das Reifengeschäft beileibe kein bequemer Selbstläufer. Es herrscht beim Verkauf von Pneus mittlerweile ein extrem hoher Margendruck. Und da es immer noch ein Saisongeschäft ist, herrscht in der Wechselzeit grundsätzlich ein Mangel an Zeit und Ressourcen. In Zeiten kompletter Preistransparenz im Internet glaubt zudem mancher Kunde, besser wegzukommen, wenn er die Reifen selbst bestellt und nur zum Wechsel in die Werkstatt oder das Autohaus kommt.

Kurz: Um das Reifengeschäft profitabel zu betreiben, benötigt man schlanke Prozesse vom Einkauf bis zur Rechnungsstellung. Für Werkstätten und Autohäuser ist der Bezug von Pneus, Felgen und Kompletträdern über ein B2B-Portal mittlerweile Standard. Preistransparenz, breite Auswahl, hohe Verfügbarkeit und schnelle Lieferung sind an sich schon schlagende Argumente – aber eben längst noch nicht alles. Reifen verkaufen im Internet – das machen viele. Aber sich als wertvoller Partner im Reifengeschäft unentbehrlich zu machen: Das ist die Kür.

Der eigentliche Mehrwert eines B2B-Portals liegt im Service rund ums Produkt und in der verlässlichen Funktionalität, wenn der Kunde im Laden ist: Schnelle und zielgenaue Identifizierung der passenden Reifen und Felgen durch wenige Klicks, die professionelle Hilfestellung im konkreten Verkaufsgespräch am Point of Sales, 3-D-Felgenkonfigurator und die schnelle Erstellung eines attraktiven Kundenangebots gleich mit Preisangaben.

Außerdem ganz oben auf der Wunschliste der Service-Profis: ein persönlicher Ansprechpartner, wenn es Fragen zum Produkt gibt oder tatsächlich versehentlich etwas falsch bestellt wurde. Bei aller Funktionalität im Online-Shop: Hier ist schnelle und persönliche Hilfe gefragt.

Die Messlatte liegt ganz schön hoch. GETTYGO hat sich als Marke im Wettbewerb etabliert und macht offenbar einiges richtig: 3,5 Millionen verkaufte Reifen pro Jahr sprechen für sich.

AUTOHAUS und AUTO SERVICE PRAXIS wünschen viel Spaß beim Entdecken dieses Online-Specials rund um GETTYGO.

Dietmar Winkler, Chefredakteur asp – AUTO SERVICE PRAXIS

Hier können Sie das komplette Printheft herunterladen ...

HASHTAG


#Gettygo


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.