Vorteile auf einen Blick: autohelden Superkräfte

© Foto: stock.adobe.com - Wayhome Studio

B2B-Kunden erhalten bei autohelden alles, was sie täglich brauchen, von zahlreichen namhaften Lieferanten und abgerechnet über eine Rechnung*. Dabei sparen sie Gemeinkosten in Höhe von mehreren tausend Euro pro Jahr und können beim Einkauf zahlreicher Produkte und Dienstleistungen nochmals sparen.

Anzeige von

Datum:
06.04.2022
Lesezeit: 
4 min



36.800 Euro einsparen pro Betrieb und Jahr
Dieses Einsparpotenzial errechnet sich aus sinkenden Gemeinkosten allein in der Buchhaltung. Erreicht wird das durch die Reduzierung der Anzahl von Kreditoren/Rechnungsvorgängen dank der Bündelung der Bestellungen über autohelden. Das folgende Rechenbeispiel (siehe untenstehende Tabelle) illustriert diese Synergieeffekte mit Buchungskosten für herstellerunabhängige Rechnungen (das sind zum Beispiel C-Teile, Mietkleidung, Fremdteile, Motorenöle) bei einem herstellerloyalen, mittelgroßen Autohaus.

Aufwand nicht schönrechnen: Die zugrunde gelegten Kosten von 21,15 Euro pro Buchung erklären sich, wenn man sich die folgenden zehn Arbeitsschritte eines oft üblichen Buchungsprozesses vor Augen führt:

  1. Die Rechnung trifft per Post ein und wird geöffnet.
  2. Die Rechnung wird kontrolliert und allenfalls in einen Liquiditätsplan eingegeben.
  3. Die Rechnung muss bezahlt werden. In diesem Fall per Eingabe ins Online-Banking.
  4. Rechnung wird bezahlt und die Bank schickt einen Bank-Zahlungsbeleg, der dieser Rechung wiederum manuell zugeordnet werden muss.
  5. Die Rechnung wird kontiert und anschließend in der Buchhaltung erfasst.
  6. Das Rechnungsoriginal wird in einem Ordner, womöglich nach Alphabet, sortiert abgelegt und für zehn Jahre archiviert.
  7. Das Bankkonto muss abgestimmt werden.
  8. Später wird die MwSt.-Abrechnung erstellt und die MwSt.-Buchung noch einmal kontrolliert.
  9. Auch zum Jahresabschluss werden die Konten in der Regel abgestimmt.
  10. Die Revision schaut sich die Buchhaltung später noch einmal an.

Berücksichtigte Kosten: Lohn, Sozialversicherung, Computer/ Wartung, Personalführung, Weiterbildung


Was habe ich davon, wenn ich autohelden benutze?

B2B-Kunden erhalten alles, was sie täglich brauchen, von zahlreichen namhaften Lieferanten und abgerechnet über eine Rechnung*. Dabei sparen sie Gemeinkosten in Höhe von mehreren tausend Euro pro Jahr und können beim Einkauf zahlreicher Produkte und Dienstleistungen nochmals sparen.

Mehr Nutzen: autohelden reduziert Einkaufskomplexität
Eine einzige Rechnung statt vieler Lieferantenrechnungen. Ein kompetenter Ansprechpartner statt zahlreicher unterschiedlich guter Vertreter.

autohelden schafft Preistransparenz und vergleicht Lieferanten
autohelden vergleicht Anbieter miteinander und bietet die beste Auswahl seinen B2B-Kunden an. Alle Preise ohne komplizierte Bonifizierungssysteme oder die Einberechnung von Geschenken.

autohelden eröffnet Autohäusern und Werkstätten den Zugang zu einem neuen Markt
autohelden funktioniert als echter Marktplatz in beide Richtungen: für den Einkauf, aber auch den Abverkauf. Denn Händler können selbst Produkte einstellen und werden so auch selbst zu Verkäufern.

Weniger Kosten – mehr Ertrag: autohelden reduziert die Gemeinkosten
Statt zahlreicher Rechnungen unterschiedlicher Lieferanten erhalten B2B-Kunden alles übersichtlich auf einer Rechnung*. Bei einem mittelgroßen Autohaus/Servicebetrieb können ca. 36.000 Euro pro Jahr eingespart werden (Umfrage-Ergebnis unter autohelden-Partnern).#

autohelden spricht Ihre Sprache
In jedem Einkaufsbereich bietet autohelden Vorteile, die andere Anbieter so nicht immer leisten. Beispiel Reifen/Räder: Preisvergleiche mit Herstellerkonditionen.

*ausgenommen sind OE-Teile der Marke Mercedes

Testen Sie jetzt die heldenhaft cleveren Tools von auto­helden mit einem kostenlosen Probezugang: autohelden.com/kostenloser-probezugang.html



HASHTAG


#autohelden


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.