-- Anzeige --

©Foto: © Uwe Annas / Fotolia

10. AUTOHAUS/FAIRGARAGE Servicekongress 2022

Werkstattauslastung jetzt! Sichern Sie sich Ihre Serviceerträge


  • 18.07.2022 - 19.07.2022 (zum Kalender hinzufügen)
  • Dorint Pallas Wiesbaden, Auguste-Viktoria-Str. 15, 65185 Wiesbaden
  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Management, Vertrieb, Service

Informationen

Für die Alarm Stufe Rot ist es zwar noch zu früh, dennoch stellt sich jeder Autohaus-Unternehmer derzeit die Frage, wie es mit der Auslastung der Werkstatt in Krisenzeiten und im Zeitalter der E-Mobilität weitergeht. Die Antwort ist klar, so (gut) wie bisher sicher nicht. Der Wartungs- und Reparaturbedarf bei einem Fahrzeug mit Stecker wird sich halbieren und die gewohnten Erlöse aus dem Schmierstoffgeschäft muss man auch abschreiben.  

Auf dem 10. AUTOHAUS/FAIRGARAGE Servicekongress 2022 stellen unsere Branchen-Experten die aktuellen Entwicklungen nicht nur dar, sondern zeigen das Optimierungspotenzial und Lösungen aus der Auslastungsflaute auf.

Nutzen Sie diese Veranstaltung auch zum persönlichen Austausch und Networking. Holen Sie sich also die aktuellsten Infos rund um die Absicherung Ihres Servicegeschäfts.

Sponsoren

MONTAG, 18. Juli 2022

BEGINN DES VORABENDPROGRAMMS 
18:00 bis ca. 22:00 - Gemeinsames Abendessen und Networking

DIENSTAG, 19. Juli 2022

BEGINN DES KONGRESSTAGES 
09:00 bis ca. 16:15 Uhr 

---

Dorint Pallas Wiesbaden
Auguste-Viktoria-Str. 15
65185 Wiesbaden

MONTAG, 18. Juli 2022, 18:00 Uhr 

VORABENDPROGRAMM

18:30 Uhr // Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung der Sponsoren
Ralph M. Meunzel, Chefredakteur AUTOHAUS


18:40 Uhr // Zukunft der HU in Zeiten der E-Mobilität
Ralph Dollenberg, Business Development Manager , TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG


Gemeinsames Abendessen und Networking

 

DIENSTAG, 19. Juli 2022, 09:00 Uhr bis 16:15 Uhr

08:30 Uhr // Besuch der Fachausstellung

KONGRESSTAG

09:00 Uhr // Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung der Agenda
Ralph M. Meunzel, Chefredakteur AUTOHAUS


09:10 Uhr // IMPULSVORTRAG: Zahlen und Prognosen zum Servicegeschäft. Auf was können wir uns einstellen?
Andreas Serra, Geschäftsführer, Promotor XD GmbH


09:40 Uhr // Kunden aus dem Netz fischen

  • Was erwartet der digitale Kunde.
  • Was heißt das konkret für den Betrieb?
  • Praxisbeispiele: Dos and Don’ts

Uwe Hausdorff, Produktmanager, Promotor XD GmbH

10:10 Uhr // Neue Mobilität: Chancen und Potentiale im Werkstattgeschäft

  • Veränderungen im Werkstattgeschäft durch E-Mobilität
  • Neue Kunden - veränderte Potentiale
  • Chancen für die Markenwerkstatt

Hans-Christian Kühn, Leiter Service Verkauf und Programme, Volkswagen Deutschland GmbH & Co. KG


10:40 Uhr // Volldigitaler Serviceprozess: Interne Aufwände reduzieren und so Kundenbindung stärken

Johannes Wolff, Head of Sales, bezahl.de (NX Technologies GmbH) und Daniel Hennig, Kaufmännischer Leiter, Herbrand GmbH 


11:00 Uhr // Kaffeepause

11:30 Uhr // Mein Serviceweg – Herausforderung E-Mobilität, ein Praxisbericht

  • Die spürbare Veränderung und ihre Auswirkungen auf den Handel
  • Chancen frühzeitig erkennen und rechtzeitig handeln
  • Ein Betriebsinhaber teilt die Erfahrungen aus der Praxis

Charly Knobling, freier Trainer und Berater

12:00 Uhr // BEST PRACTICE: So behauptet man sich im schrumpfenden Servicemarkt

  • Chancen der E-Mobilität im Service
  • Marktausschöpfung des Servicegeschäfts
  • Digitalisierung der Serviceprozesse zur Kostenoptimierung
  • Vor- und Nachteile der eigenen „freien“ Werkstatt

Stefan Reinhardt, Geschäftsführer, AHG GmbH


    12:30 Uhr // Pflichtunterweisungen im Autohaus

    Michael Harms, Key Account Manager, AUTOHAUS next


    12:40 Uhr // Mittagspause

     

    13:40 Uhr // Strukturwandel im After Sales Geschäft – Veränderungsprozesse im Zuge der Transformation 

    • Elektrifizierung
    • Digitalisierung der Produkte und Prozesse
    • Datenmanagement
    • Netzpolitik der Fahrzeughersteller
    • Freier Markt versus gebundener Markt

    Michael Ziegler, Präsident, Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg e.V. und Mitglied Geschäftsleitung Emil Frey Deutschland


    14:10 Uhr // PODIUMSDISKUSSION zum Thema Werkstattauslastung jetzt!

    Hans-Christian Kühn, Volkswagen Deutschland GmbH & Co. KG; Stefan Reinhardt, AHG GmbH; Charly Knobling, freier Trainer und Berater; Michael Ziegler, Emil Frey Deutschland

    14:50 Uhr // Kaffeepause

     

    15:10 Uhr // Reifenmanagement 

    • Umrüstabwicklung Flottengeschäft
    • Best Practice
    • Entwicklung- Sommer- Winter All Season Bereifung

    Tiemo Emig, Geschäftsführer, RR Team GmbH und Maik Siebrecht, Autohaus Siebrecht



    15:40 Uhr // Akute Personalkrise: Schlimmer wird’s (n)immer!

    • Aufwachen: Klotzen, nicht kleckern!
    • Krisen sind Chef-/Führungsthemen
    • Nicht das Rad neu erfinden: einfach machen.
    • Wirksame Werkzeuge für die Personalsuche
    • Rahmenbedingungen, um Schüler und Fachkräfte für sich zu gewinnen. 

    Claus Reutter, Geschäftsführer, hrtool24 GmbH

    16:10 Uhr // Zusammenfassung und Verabschiedung

    Ralph M. Meunzel, Chefredakteur AUTOHAUS

    Moderation und fachliche Leitung

    Ralph M. Meunzel, Chefredakteur Fachmagazin AUTOHAUS

    Referenten

    • Ralph Dollenberg, Business Development Manager, TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
    • Tiemo Emig, Geschäftsführer, RR Team GmbH
    • Uwe Hausdorff, Produktmanager, Promotor XD GmbH
    • Charly Knobling, freier Trainer und Berater
    • Hans-Christian Kühn, Leiter Service Verkauf und Programme, Volkswagen Deutschland GmbH & Co. KG
    • Stefan Reinhardt, Geschäftsführer, AHG GmbH
    • Claus Reutter, Geschäftsführer, hrtool24 GmbH
    • Andreas Serra, Geschäftsführer, Promotor XD GmbH
    • Maik Siebrecht, Autohaus Siebrecht
    • Michael Ziegler, Präsident, Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg e.V. und Mitglied Geschäftsleitung Emil Frey Deutschland

    Geschäftsführer, Inhaber, Werkstatt- und Serviceleiter sowie Serviceberater im markengebundenen und freien Automobilhandel, Händlerbetreuer, Hersteller, Importeure und Branchen-Dienstleister.

    Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt:

    • für Händler und Hersteller/Importeure brutto 653,31 € (netto 549,- € zzgl. 104,31 € MwSt.)*
    • für anderer Unternehmen brutto 772,31 € (netto 649,- € zzgl. 123,31 € MwSt.)*

    * inklusive Abendessen am 18.07.2022, Mittagessen am 19.07.2022, Tagungsgetränken, Kaffeepausen und Tagungsunterlagen, exkl. Übernachtung.

    AUTOHAUS-Abonnenten sowie Kunden der Sponsoren erhalten 100,- Euro Rabatt auf den jeweiligen gültigen Nettopreis.

    Die schriftliche Abmeldung bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist kostenfrei. Ab 7 Tagen vor Kongressbeginn wird eine Stornogebühr von 50 % der Kongressgebühr berechnet. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Kongressgebühr. Eine kostenfreie Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Es gelten die AGB der AUTOHAUS akademie.

    Dorint Pallas Wiesbaden
    Auguste-Viktoria-Str. 15
    65185 Wiesbaden

    Zimmerbuchung
    Bitte nutzen Sie das Abrufkontingent "Servicekongress" 

    Preis für Einzelbelegung 118,50 €*
    * enthält reichhaltiges Frühstücksbuffet

    Reservierung unter

    Tel.: +49 611 3306 3306
    E-Mail: reservierung.wiesbaden@dorint.com

    Wir planen auf Basis der aktuell geltenden Rahmenbedingungen für Veranstaltungen. 

    Elisabeth Huber
    Tel.: +49 89 20 30 43 1268
    E-Mail: elisabeth.huber@springer.com

    Danuta Stefaniak
    Tel.: + 49 89 20 30 43 1288
    E-Mail: danuta.stefaniak@springer.com


    -- Anzeige --

    NEWSLETTER

    Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


    ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

    Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.