Mit freundlicher Unterstützung von

mobile.de_220x124
mobile.de_220x124

29. Perspektiven 2021 - Jetzt ONLINE

ZUKUNFT GESTALTEN, DIGITAL UND PERSÖNLICH!

Das Jahr 2020 hat die Branche mächtig durchgeschüttelt und vor nie dagewesene und ganz besondere Herausforderungen gestellt. Und es rüttelt die nächsten Wochen kräftig weiter. Informationen überschlagen sich. Es wird immer komplexer, Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden, um daraus klare Unternehmens-Leitlinien für die nächsten sechs bis zwölf Monate oder das Alltagsgeschäft zu formulieren. Die Digitalisierung hat 2020 schon einen mächtigen Schub erhalten. Das bereits Erreichte werden wir nicht mehr in Frage stellen und hier weiter voran schreiten. Mit den 29. AUTOHAUS Perspektiven, die im März stattfinden, haben Sie abermals die Möglichkeit, an einem Tag den roten Faden durch die Automobilbranche gelegt zu bekommen. Erfahrene Experten geben Impulse, zeigen Chancen auf und stellen die wichtigsten Themen übersichtlich dar und bieten Orientierung.

Ihr
Prof. Hannes Brachat
Herausgeber AUTOHAUS

IHRE THEMEN
  • Wechselnde wirtschaftliche Rahmenbedingungen E-Auto
  • Modellvielfalt wie nie
  • E-Mobilität und Service
  • Hersteller suchen weiter den direkten Kontakt zum Kunden
  • Transparenz im Netz fördert Preisdruck
  • Kundendaten effizient sammeln und nutzen
  • Prozesse aus dem Prüfstand - erst standardisieren, dann digitalisieren
  • Die Rolle der Führungskraft in disruptiven Zeiten  
  • Das tägliche Verkaufs- und Servicegeschäft meistern 
  • Wie Sie mit Leasing sofort mehr Neuwagen verkaufen und ihre Bruttoerträge verbessern
  • Wie schaffen Sie den idealen Rahmen, um mit Leasing ein hohes und planbares Auftragsvolumen und gute Erträge zu erwirtschaften?
  • Aktuelle Marktdaten und Perspektiven: Zahlen, Daten, Fakten (NW, GW, Service), Abschluss des Corona-Jahres und Ausblick
  • Das bringt die Zukunft: Ausblick auf neue Geschäftsmodelle, erwartbare Entwicklungen und neue Technologien
  • Daten im Autohaus: So bekommen Sie das Öl des 21. Jahrhunderts in den Griff
  • Organisation: Brauchen Sie einen CDO und ein Programmierteam oder wer soll das alles machen?
  • Wer hat bei all den Veränderungen noch Zeit für das Tagesgeschäft?

IHRE REFERENTEN
  • Moderation
    Prof. Hannes Brachat, Herausgeber Fachmagazin AUTOHAUS
  • Manuela Reik, Unternehmensberaterin, Coach und Trainerin

 

Gastreferenten

  • Frank Fichert, Sales Quality - Verkaufstrainings und Beratung für den Autohandel
  • Frank Motejat, Geschäftsführer, Autohaus Mothor GmbH
  • Barbara Muggenthaler, Wirtschaftsprüferin/Steuerberaterin, RAW-Partner
  • Dr. Jörg von Steinaecker, Inhaber, Steinaecker Consulting
  • Thomas Desch, Jörg Gudat und Ralf Schütte, Gesellschafter, trast digital GmbH
IHR PROGRAMM

PROF. HANNES BRACHAT, Herausgeber AUTOHAUS

Markt & Branche

  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen 2021
  • Der Automarkt 2021 - 2025 - 2030
  • Das Auto - wirkungsvoller Pandemiebegleiter
  • Das E-Auto - 40 neue Modelle - Marktdaten 2021
  • Schlüsselfaktoren für die Zukunftsfähigkeit von Autohäusern
  • Der Fahrzeugverkauf muss einfacher werden!
  • Kundencentricity - Die Individualität des Kunden gestalten
  • Mitarbeiter schaffen Kundenzufriedenheit
  • Die neue GVO 2022-2023
  • Hersteller-Direktvertrieb - Öffnung für neue Seiteneinsteiger
  • Die neue Nische: Auto-Abo
  • Der digitale Verkaufsraum - Individualisierung, Atmosphäre zulassen!
  • Treiber und Trends im Gebrauchtwagenmarkt 2021
  • Indikatoren der GW-Nachfrage 2021
  • Gebrauchtwagen-Management: Optimierungspotenziale
  • Erfolgsfaktoren im Service
  • Wandlungen der Direktannahme
  • Servicemarketing im Netz optimieren
  • Impulse zum Räder- und Reifengeschäft

 

MANUELA REIK, Unternehmensberaterin, Coach und Trainerin

Führung in disruptiven Zeiten

  • Perspektiven für Mitarbeiter - ist Home Office eine Option?
  • Change Management überall - wie hält man Kunden loyal?
  • Sind AH Manager zukünftig gefordert anders zu führen?

Kundenfokussierung in digitalen Zeiten

  • Wie Amazon & Co. die Erwartungen unserer Kunden formen
  • Datenmanagement für exzellente Kundenansprache und erfolgreiche Verkäufersteuerung
  • Enttäuschende Testnoten für den Kundenkontakt - neue Wege der digitalen Kommunikation nutzen

 

FRANK FICHERT, Sales Quality - Verkaufstrainings und Beratung für den Autohandel

Mehr Neuwagen & Planungssicherheit durch Leasing

  • Wie Sie sich durch Leasing Planungssicherheit für Verkauf und Service aufbauen
  • Wie Sie mit Leasing mehr Neuwagen zu besseren Erträgen verkaufen
  • Warum und wie Leasing in jedem Markt und mit jeder Marke funktioniert
  • 5 Impulse für erfolgreichen Verkauf

 

DR. JÖRG VON STEINAECKER, Inhaber, Steinaecker Consulting

Digitalisierungsstrategie: Was ist als Autohaus in Richtung Kunde zu beachten?

  • Relevante Themen und Technologien für Ihren digitalen Fahrplan
  • Erfolgreiche Praxisbeispiele zu Händlerwebsites, Kundeportal, eShop, Online- Vertragsabschluss, etc.
  • Neue Geschäftsmodelle für den Handel
  • Gebrauchtwagen-Einkaufsquellen im Überblick

Digitalisierung für mehr interne Effizienz

  • Kosten runter, mehr Zeit für den Kunden! Prozesse digital verschlanken
  • Daten im Autohaus: so bekommen Sie das Öl des 21. Jahrhunderts in den Griff
  • Organisation: brauchen Sie einen CDO und ein Programmierteam oder wer soll das alles machen?

 

BARBARA MUGGENTHALER, Wirtschaftsprüferin/ Steuerberaterin, RAW- Partner

News vom Wirtschaftsberater

  • Rückblick: Branchenkennzahlen 2020
  • Ausblick: Worauf hat sich die Branche 2021 einzustellen?
  • Steuerliche Neuerungen und wirtschaftliche Herausforderungen

 

FRANK MOTEJAT, Geschäftsführer, Autohaus Mothor GmbH

Praxis-Impuls

  • Mitarbeitersteuerungs- und Bewertungstool
  • Marketingaktionen für Neu-und Gebrauchtwagenverkauf 
  • Kundenloyalisierungspakete

 

JÖRG GUDAT/ RALF SCHÜTTE/ THOMAS DESCH, Gesellschafter, trast digital GmbH

Die papierlose Werkstatt

  • Der Service-Prozess – was macht digital Sinn?
  • Effizienzsteigerung im Service
  • Onlineterminvereinbarungen erhöhen – aber wie?
  • Perspektivwechsel – was erlebt eigentlich mein Kunde?

ZIELGRUPPE

Inhaber, Geschäftsführer, Verkaufsleiter sowie alle Entscheider im freien und markengebundenen Automobilhandel und Servicegeschäft.

TERMINE & ORTE

ONLINE von 09:30 bis ca. 16:30 Uhr

Mittwoch, 24.03.2021 

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr für die digitale Teilnahme beträgt brutto 236,81 Euro (199,- Euro zzgl. 37,81 Euro MwSt.).

Abonnenten der Fachzeitschrift AUTOHAUS sowie Partner der Sponsoren erhalten den ermäßigten Preis brutto von 177,31 Euro (149,- Euro zzgl. 28,31 Euro MwSt.)

Bitte geben Sie Ihre jeweilige Kundennummer an.

Informationen kompakt
Termine Veranstaltungen
  • 24.03.2021 Online
Gebühren Gebühren
Die Teilnahmegebühr beträgt brutto 236,81 Euro (netto 199,– Euro zzgl. 37,81 Euro MwSt.), inkl. Teilnehmerunterlagen


Abonnenten der Fachzeitschrift AUTOHAUS
sowie Partner der Sponsoren erhalten den ermäßigten Preis von 149,- Euro zzgl. MwSt.

Bitte geben Sie Ihre jeweilige Kundennummer an.