9. AUTOHAUS Servicekongress

Ertragspotenziale durch neue Servicemodelle 

24h-Service, digitale Serviceannahme, vollautomatisierte Anmietstationen – die Zukunft im Autohandel und Aftersales ist digital. Mit einer Vielzahl an neuen Servicemodellen versucht der Handel, Kunden zu begeistern und ins Autohaus zu locken. Der Vorteil für die Autohäuser liegt dabei nicht nur im innovativen Image, sondern auch in steigenden Serviceumsätzen.

Experten aus Wissenschaft, Industrie und Praxis zeigen auf, wie Sie Ihr Servicegeschäft ankurbeln und wie Sie im Service weiterhin profitable Erträge erwirtschaften.

IHR PROGRAMM

28.09.2020, 18.30 Uhr

MEET & GREET, Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung der Sponsoren und Aussteller

Ralph M. Meunzel, Chefredakteur AUTOHAUS

29.09.2020, 9.00 Uhr Kongress

Programm folgt ...

TERMIN UND ORT

Montag, 28. September 2020, 18.30 – ca. 22.00 Uhr: Key Note Speech, gemeinsames Abendessen und Get Together

Dienstag, 29. September 2020, 09:00  – ca. 17:30 Uhr

 

Atrium Hotel, Mainz

https://www.atrium-mainz.de/

RÜCKBLICK 2019
ZIMMERKONTINGENT FÜR SIE

Nutzen Sie das Abrufkontingent:

Wir haben ein Abrufkontingent für Sie eingerichtet bis 03.08.2020.

Unter dem Stichwort: SERVICEKONGRESS können Sie Ihr Zimmer reservieren (Einzelzimmer 169,00 Euro) im

Me an All Hotel, Binger Straße 23, 55131 Mainz (7km vom Tagungshotel entfernt)

Tel.-Nr. 06131/894 46 250 

E-Mail: booking.mainz@meandallhotels.com

ZIELGRUPPE

Inhaber, Geschäftsführer, Werkstatt- und Serviceleiter sowie Serviceberater im markengebundenen und freien Automobilhandel, Händlerbetreuer, Hersteller, Importeure und Branchen-Dienstleister

TEILNEHMERGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr für Händler und Hersteller/Importeure beträgt brutto 653,31 Euro (netto 549,– Euro zzgl. 104,31 Euro MwSt.) inklusive Abendessen am 28. September 2020, Mittagessen am 29. September 2020 Tagungsgetränken, Kaffeepausen und Tagungsunterlagen.

 

Die Teilnahmegebühr für Teilnehmer anderer Unternehmen beträgt brutto 772,31 Euro (netto 649,– Euro zzgl. 123,31 Euro MwSt.)

 

Für AUTOHAUS-Abonnenten sowie Partner der Sponsoren reduziert sich die jeweilige Teilnehmergebühr (netto) um 100,– Euro.

Informationen kompakt
Gebühren Gebühren
Die Teilnahmegebühr für Händler und Hersteller/Importeure beträgt brutto 653,31 Euro (netto 549,– Euro zzgl. 104,31 Euro MwSt.) inklusive Abendessen am 28. September 2020, Mittagessen am 29. September 2020, Tagungsgetränken, Kaffeepausen und Tagungsunterlagen.

Die Teilnahmegebühr für Teilnehmer anderer Unternehmen beträgt brutto 772,31 Euro (netto 649,– Euro zzgl. 123,31 Euro MwSt.)

Für AUTOHAUS-Abonnenten sowie Partner der Sponsoren reduziert sich
die jeweilige Teilnehmergebühr (netto) um 100,– Euro.