Mit freundlicher Unterstützung von

Autohaus Zukunftskongress

Keine Branche und kein Unternehmen wird sich ihr auf Dauer entziehen können, sie ist allgegenwärtig und findet täglich statt: die Digitalisierung. Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Cloud Computing, IoT, Social Networking und Big Data - Fachbegriffe, Ideen und Konzepte gibt es unzählige. Zugegeben, den Überblick zu behalten ist nicht einfach. Digitale Technologien verändern Wertschöpfungsketten, Organisationsstrukturen, Prozesse und Geschäftsmodelle nicht nur ein bisschen, sondern grundlegend.

Aber es gibt auch eine positive Nachricht. Der digitale Umbruch bietet gleichzeitig unglaublich viel Potenzial: mehr Absatz und Neukunden sowie Effizienzsteigerung. Die erfolgreiche Umsetzung der digitalen Transformation wird schlussendlich maßgeblich dafür sein, welche Unternehmen überleben werden und welche nicht.

Experten aus Wissenschaft, Industrie und Praxis zeigen auf, wie Sie im digitalen Wandel überleben können.

IHRE REFERENTEN

    Moderatoren:

    • Ralph M. Meunzel, Chefredakteur AUTOHAUS
    • Norbert Irsfeld, geschäftsführender Gesellschafter, Prudentes Management GmbH

    weitere folgen ...

    ALLIANZ ARENA TOUR

    Nehmen Sie an der Arena Tour teil und genießen Sie den Blick hinter die Klussen dieses außergewöhnlichen Stations. Erfahren Sie Details und erleben Sie die besondere Atmosphäre!

    Nach Anmeldung erhalten Sie einen Link, in dem Sie angeben können, ob Sie an der Stationführung teilnehmen wollen.

    Die Stadionführung wird mittags stattfinden.

    TERMIN & ORT

    01./02. September 2020 ab 18.30 Uhr bis 17.30 Uhr Kongresstag

    in der Allianz Arena Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München

    ZIELGRUPPE

    Die Veranstaltung wendet sich an Inhaber und Geschäftsführer sowie an alle leitenden Mitarbeiter im markengebundenen und freien Automobilhandel, an Händlerbetreuer, Hersteller, Importeure und Branchen-Dienstleister.

    TEILNEHMERGEBÜHR

    Die Teilnahmegebühr für Händler und Hersteller/Importeure beträgt brutto 712,81 Euro (netto 599,– Euro zzgl. 113,81 Euro MwSt.) inklusive Abendessen am 01.09. sowie Mittagessen, Tagungsgetränken, Kaffeepausen und Tagungsunterlagen am 02.09.2020.

    Die Teilnahmegebühr für Teilnehmer anderer Unternehmen beträgt brutto 831,81 Euro (netto 699,– Euro zzgl. 132,81 Euro MwSt.)

     

    Für AUTOHAUS-Abonnenten sowie Partner der Sponsoren reduziert sich die jeweilige Teilnehmergebühr um 100,– Euro.

    Informationen kompakt
    Gebühren Gebühren
    Für Händler, Hersteller/Importeure:
    brutto 712,81 Euro / netto 599,– Euro zzgl. 113,81 Euro MwSt.

    Für Teilnehmer anderer Unternehmen:
    brutto 831,81 Euro / netto 699,– Euro zzgl. 132,81 Euro MwSt.

    Für AUTOHAUS-Abonnenten sowie Partner der Sponsoren:
    abzgl. 100 Euro Rabatt auf den gültigen Nettopreis.

    Preise inklusive Abendessen am 01.09.2020, Mittagessen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Tagungsunterlagen am 02.09.2020.