© Foto: niroworld / stock.adobe.com

Social Media-Manager im Autohaus - Weiterbildung online

Instagram, Facebook, Twitter etc. – Social Media ist heute aus dem Markting-Mix nicht mehr wegzudenken und ein professioneller Auftritt ist für Unternehmen längst zur Pflicht geworden.

Auch vor dem Autohandel macht dieser Trend nicht Halt. Werkstätten und Händler, die verstanden haben, dass Social Media Marketing ein MUSS ist und sie sich neu aufstellen müssen, sind hier klar im Vorteil. Je früher sich die Kfz-Branche darauf einlässt, desto besser. Denn die Kunden sind immer mehr online, egal welchen Alters.

  • Doch welche Kanäle sind sinnvoll?
  • Mit welchem Content erreicht man die User?
  • Wie gewinnt man neue Kunden?
  • Wie entwickelt man eine erfolgreiche Strategie?
  • Wie kann man den Erfolg der Maßnahmen messen?
  • Und was gilt es rechtlich zu beachten?

 

Facebook, Twitter, Google+, YouTube, TikTok, Instagram, Pinterest, Blogs… Kanäle gibt es viele und jeder hat seine speziellen Vorzüge.

Wir bieten eine Weiterbildung zum Social Media-Manager im Autohaus an – 5 Termine online und ein Präsenztermin vermitteln die wichtigsten Fertigkeiten und klären auf, worauf es wirklich ankommt.

IHRE PARTNER

Zwei starke Partner. Ein Ziel: die erfolgreiche Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter.

  • SNOOK – eine der erfahrensten und erfolgreichsten Social Media Agenturen für den automobilen Handel – hat speziell für diese Weiterbildung ein Konzept erarbeitet, bei dem es ausschließlich um die Bedürfnisse und Anforderungen des automobilen Handel geht
  • AUTOHAUS – profitieren Sie zudem von über 60 Jahren Erfahrung mit Blick auf den Handel

Wir bieten eine Weiterbildung zum Social Media-Manager im Autohaus an – 5 Termine online und ein Präsenztermin vermitteln die wichtigsten Fertigkeiten und klären auf, worauf es wirklich ankommt.

IHR NUTZEN

Machen Sie Ihre Mitarbeiter fit im Umgang mit den sozialen Medien und profitieren Sie mit Ihrem Unternehmen von diesem Können. Social Media-Manager verbinden Menschen und Marken. Deshalb brauchen Unternehmen Social Media-Manager, die zum Online-Wachstum ihrer Firmen beitragen. Social Media-Manager sind Fachkräfte im eigenen Unternehmen!

Zufriedene Mitarbeiter machen die beste Werbung. Talente aus dem eigenen Autohaus zu fördern, ist eine gute Investition, denn sie fördert deren Wertschätzung und Loyalität.

IHRE INHALTE

Die Family of SocialMedia Plattformen (19.02.2021)

  • Welche Social Media Plattformen gibt es?
  • Welche Plattform ist für was am besten geeignet?
  • Allgemeine Einblicke, Basics zu den Plattformen an sich
  • Was können Facebook, Instagram, TikTok, YouTube, LinkedIn und Xing

 

Content is King (26.02.2021)

  • Wie produziere ich guten Content?
  • Was ist überhaupt guter Content - woran erkenne ich das?
  • Auf was ist bei der Content-Produktion/Kreation zu achten (Formate, Länge,Ton, etc.)
  • Was ist die Grundausstattung für guten Content?
  • Welche Skills man sich ganz schnell aneignen kann

 

CopyWriting und Community Management (05.03.2021)

  • Der organische Engagement-Treiber
  • Warum ist „organisches“ Engagement so wichtig?
  • Grundlagen: Wie man den perfekten Post-Text schreibt und worauf dabei zu achten ist
  • Der richtige Einsatz von Hashtags?
  • Basics und Grundlagen in der Beantwortung und im Umgang mit Fan-Kommunikation

 

Performance Management, Teil 1 (12.03.2021)

  • Basics in der Anzeigengestaltung
  • Welche unterschiedlichen Formate von Social Media-Anzeigen gibt es?
  • Der Unterschied zwischen Link- und Lead-Ad, was ist zu beachten
  • Budgetplanung – was kostet mich eine Anzeige?

 

Performance Management, Teil 2: Tiefergehendes Wissen (19.03.2021)

  • Das Erstellen von Custom Audiences & Co.
  • Das gezielte und analytische Arbeiten mit dem Werbemanager
  • Das Wissen um den Algorithmus

 

Donnerstag, 25. März 2021 - als Präsenztermin im Rhein-Main-Gebiet geplant:

Abschlusstermin: Feedback und Kennenlernen

  • Präsentation und Prämierung der Abschlussarbeit
  • Aushändigung Schulungs-Zertifikat
  • Get-Together und Networking im kleinen Kreis

IHRE TERMINE

Termine sind NICHT einzeln buchbar!

Die Schulung findet jeden Freitag ab 19. Februar bis 19. März online von 9 bis 11h statt. Verpasste Termine können innerhalb der gleichen Woche online als Aufzeichnung nachgeholt werden. Der Abschlusstermin ist als Präsenztermin am 25. März geplant (ca. 15h bis 20h).

Zur Vertiefung erhalten Sie nach jeder Unterrichtseinheit Aufgaben. Ihre Abschlussarbeit am Ende der Online-Weiterbildung wird von SNOOK bewertet. 

 

ONLINE-TERMINE:

19. Februar 2021, 9h bis 11h: Die Family of SocialMedia Plattformen

26. Februar 2021, 9h bis 11h: Content is King

05. März 2021, 9h bis 11h: CopyWriting und Community Management

12. März 2021, 9h bis 11h: Performance Management

19. März 2021, 9h bis 11h: Performance Management + tiefergehendes Wissen

 

PRÄSENZTERMIN: Donnerstag, 25. März 2021  im Rhein-Main-Gebiet geplant

(sofern Corona-bedingt durchführbar)

Abschlusstermin: Feedback und Kennenlernen

TEILNEHMERGEBÜHR

Die Teilnahme an dieser Weiterbildung ist nur für Mitarbeiter aus einem Autohaus möglich!

Termine sind NICHT einzeln buchbar.

Die Teilnahmegebühr beträgt brutto 2.140,81 Euro (netto 1.799,– Euro zzgl. 341,81 Euro MwSt.), inkl. Teilnehmerunterlagen, Hausaufgaben, Aufzeichnung, Abschluss-Zertifikat

Abonnenten der Fachzeitschrift AUTOHAUS sowie Partner der Sponsoren erhalten den ermäßigten Preis von 1.783,81 Euro (netto 1.499,– Euro zzgl. 284,81 Euro MwSt.)

Verpasste Termine können nachgeholt werden - Sie erhalten die Aufzeichnung des Online-Seminars.

Bitte geben Sie bei Buchung Ihre jeweilige Kundennummer an.

Informationen kompakt
Termine Veranstaltungen
  • 19.02.2021 Online
Gebühren Gebühren
Die Teilnahmegebühr beträgt brutto 2.140,81 Euro (netto 1.799,– Euro zzgl. 341,81 Euro MwSt.), inkl. Teilnehmerunterlagen, Hausaufgaben, Aufzeichnung, Abschluss-Zertifikat

Abonnenten der Fachzeitschrift AUTOHAUS sowie Partner der Sponsoren erhalten den ermäßigten Preis von 1.783,81 Euro (netto 1.499,– Euro zzgl. 284,81 Euro MwSt.)