zur Übersicht Bilder & Videos
26.09.2017 | 1.255 Aufrufe
50 Jahre NSU Ro 80
1 von 20
50 Jahre NSU Ro 80
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
2 von 20
Die Premiere des Ro 80 auf der IAA in Frankfurt.
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
3 von 20
Diese Wankel-Limousine aus dem Windkanal wollte die Autowelt für immer verändern.
© Foto: autodrom
4 von 20
Mit futuristischer Formgebung, visionärem Kreiskolbenmotor und wegweisender Sicherheitstechnik faszinierte der NSU Ro 80 Fachwelt und Autofans.
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
5 von 20
Vielleicht war es zu viel Zukunft, denn kommerziell fuhr der finale NSU ins Abseits.
© Foto: autodrom
6 von 20
Die weltweit erste Serienlimousine mit Zweischeiben-Kreiskolbenmotor schien direkt aus der Zukunft zu kommen.
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
7 von 20
Als Wunderauto gefeiert wurde die erste große Limousine des Neckarsulmer Kleinwagenspezialisten aber nicht nur wegen ihrer keilförmigen Silhouette.
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
8 von 20
Die Fachwelt sah den Wankelmotor als Antrieb der Zukunft
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
9 von 20
Die Audi-Produktpalette nach der Fusion mit NSU
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
10 von 20
Der Kreiskolbenmotor entfaltete einen Klang, der nicht wenige Ro-80-Piloten an eine Turbine erinnerte.
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
11 von 20
Schließlich bietet der von NSU 1958 erstmals ins Laufen gebrachte Kreiskolbenmotor gegenüber konventionellen Hubkolbenaggregaten Vorteile, die noch heute überzeugen.
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
12 von 20
Zudem wiegt der Rotarier etwa ein Drittel weniger, ist kompakter und lässt sich bei gleicher Leistungsstärke wirtschaftlicher produzieren.
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
13 von 20
Der NSU Ro 80 1976
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
14 von 20
Eine Ro-80-Werbung von 1976
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
15 von 20
Ein Ro 80 mit Einspritzmotor und 170 PS
© Foto: autodrom
16 von 20
Der gleiche Einspritzer-Ro-80
© Foto: autodrom
17 von 20
Der Ro 80 auf einem NSU-Kalender
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
18 von 20
NSU Ro 80 trifft Mazda RX8
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
19 von 20
Eine Designzeichnung des Ro 80
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
20 von 20
Felix Wankel, der Erfinder des Drehkolbenmotors, der zum Kreiskolbenmotor weiterentwickelt wurde.
© Foto: Unternehmensarchiv der Audi AG
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!