zur Übersicht Bilder & Videos
06.03.2019 | 1.597 Aufrufe
Alfa Romeo Tonale Concept
1 von 7

Alfa Romeo baut sein SUV-Programm aus. Auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März) zeigen die Italiener die seriennahe Studie Tonale Concept.

© Foto: Alfa Romeo
2 von 7

Der kompakte Crossover könnte 2020 starten.

© Foto: Alfa Romeo
3 von 7

Wie der große Bruder Stelvio ist der Tonale nach einem Alpenpass benannt. auf der großen Hinterradantriebs-Plattform des FCA-Konzerns basiert, dürfte der Tonale die Technik des Mini-SUV Jeep Renegade nutzen, die neben Front- auch Allradantrieb möglich macht. In der Studie kommt als Antrieb ein nicht näher bezeichnetes Plug-in-Hybrid-System zum Einsatz

© Foto: Alfa Romeo
4 von 7

Konzernhilfe: Der Tonale dürfte die Technik des Jeep Renegade nutzen, die neben Front- auch Allradantrieb möglich macht.

© Foto: Alfa Romeo
5 von 7

In der Studie kommt als Antrieb ein nicht näher bezeichnetes Plug-in-Hybrid-System zum Einsatz.

© Foto: Alfa Romeo
6 von 7
© Foto: Alfa Romeo
7 von 7
© Foto: Alfa Romeo
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!