zur Übersicht Mediathek
30.01.2020
Igedos Opel-Infotag 2020
1 von 10

Der wiedergewählte Vorstand von Igedos (v.r.n.l.): Sprecher Rolf Höschele, Heiko Haase, Hans-Joachim Slagmann, Helmut Simmerl, Helmut Nordhaus und Geschäftsführer Marco Siega. Corinna Schlachter fehlte krankheitsbedingt, wurde aber dennoch im Amt bestätigt.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
2 von 10

"Eine stattliche Anzahl von Opel-Betrieben hat der Marke bereits den Rücken gekehrt. Und es ist noch nicht zu Ende." Das ist das Resümé, das der Vorsitzende der Interessengemeinschaft der Opel Service Betriebe (Igedos) Rolf Höschele anlässlich des Opel Info-Tages am 30. Januar in Bad Kissingen gezogen hat

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
3 von 10

Der Vertreter von Igedos, der für die AOV mit den Vertragshändlern und Opel verhandelt, Heiko Haase, hält für problematisch, dass der AOV-Vertrag nur noch ein Rahmenvertrag ist. Die Marge ist in den Ausführungsbestimmungen geregelt.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
4 von 10

Geschäftsführer Marco Siega führte durch die Veranstaltung.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
5 von 10

Der Opel Info-Tag war sehr gut besucht.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
6 von 10

Jennifer Cramer von Clausbruch und Markus Hamacher von ELN gaben Anregungen, wie ein Unternehmen auf mehrere Säulen gestellt werden kann.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
7 von 10

Marius Kaufhold von der Mister A.T.Z. GmbH gab Anregungen für Online-Marketing.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
8 von 10

Matthias Pfau vom Kfz-Gewerbe Bayern, beleuchtete das Thema Betriebsausstattung für E-Mobilität.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
9 von 10

Stefan Laing vom ZDK informierte über Neuerungen beim Geldwäschegesetz.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS
10 von 10

Die Aussteller stießen auf großes Interesse.

© Foto: Doris Plate/AUTOHAUS

Weitere aktuelle Bilder & Videos

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!