zur Übersicht Mediathek
25.03.2020
Frua-Studie 2800 GTS Restauration
1 von 6

Der 2800 GTS wurde nur einmal gebaut und Anfang der 70er-Jahre in Spanien verkauft.

© Foto: BMW
2 von 6

Die Ähnlichkeit zu Modellen von Maserati oder Monteverdi, für die Frua ebenfalls produzierte, ist unverkennbar.

© Foto: BMW
3 von 6

Auch den Innenraum des 2800 GTS haben die Restaurationsspezialisten wieder auf Hochglanz gebracht.

© Foto: BMW
4 von 6

Wie in der Originalversion bietet auch der restaurierte 2800 GTS wieder hellbraune Ledersitze.

© Foto: BMW
5 von 6

Jetzt steckt unter der langen Haube des GTS wie einst wieder ein vom 2800 CS entnommener Reihensechszylinder.

© Foto: BMW
6 von 6

Das von Frua gebaute Luxuscoupé 2800 GTS wurde von BMW wieder in den Originalzustand versetzt.

© Foto: BMW

Weitere aktuelle Bilder & Videos

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!