zur Übersicht Bilder & Videos
08.03.2016 | 7.510 Aufrufe
Audi SQ7 TDI
1 von 8
Der SQ7 verfügt über Innovationen unter der Motorhaube wie eine dreifache Aufladung oder ein zusätzliches 48-Volt-Bordnetz.
© Foto: Audi
2 von 8
Der SQ7 TDI ist ab Frühjahr erhältlich und kostet mindestens 89.900 Euro brutto.
© Foto: Audi
3 von 8
Unter der Haube ein Vierliter-Achtzylinder mit dreifacher Aufladung und einer Durchzugskraft von 900 Newtonmetern.
© Foto: Audi SQ7
4 von 8
Mit 320 kW / 435 PS aus acht Zylindern wird die Sportversion des Audi Q7 das derzeit stärkste Diesel-SUV.
© Foto: Audi
5 von 8
Für den SQ7 TDI können zahlreiche Extras und Assistenzsysteme bestellt werden.
© Foto: Audi
6 von 8
Als Verbrauch für den neuen König aller Diesel-Quattros nennt Audi einen Wert von 7,4 Liter auf 100 Kilometer.
© Foto: Audi
7 von 8
Nach dem SQ5 ist der 5,07 Meter lange Siebensitzer SQ7 das zweite Modell, bei dem moderne Dieseltechnologie mit dem sportlichen Anspruch der Marke verheiratet wird.
© Foto: Audi
8 von 8
Ein elektrisch angetriebener Verdichter sorgt dafür, dass das bei klassischen Turbomotoren immer noch störende "Turboloch" verschwindet.
© Foto: Audi SQ7

Weitere aktuelle Bilder & Videos

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!