zur Übersicht Mediathek
16.08.2019 | 1.033 Aufrufe
Ausbildungsstart Autohandel 2019
1 von 11

46 Berufseinsteiger beganne am 1. August bei der Krüll Gruppe ihre Ausblidung an den Standorten Hamburg (Bild), Lüneburg, Rostock und Darmstadt.

© Foto: Krüll
2 von 11

Im Autohaus Potthoff starteten 14 junge Menschen ihre Berufliche Laufbahn.

© Foto: Potthoff
3 von 11

49 neue Auszubildende gab es zum Ausbildungsstart bei Mercedes Herbrand.

© Foto: Herbrand
4 von 11

Für 73 junge Menschen ist es der Beginn der Ausbildung bei der Hülpert Unternehmensgruppen eines neuen Lebens.

© Foto: Hülpert
5 von 11

78 junge Frauen und Männer haben ihre Ausbildung bei der Auto Wichert GmbH begonnen.

© Foto: Wichert
6 von 11

Erstmals nach zwei Jahren gibt es bei Wichert wieder weiblichen Nachwuchs in der Werkstatt. Liza-Michelle Harrisson-Waters (21) und Riccarda Marie Wulf (18) lassen sich an den Standorten Langenhorner Chaussee und Bornkampsweg zur Kfz-Mechatronikerin ausbilden.

© Foto: Wichert Mechatronikerinnen
7 von 11

Die Firmenspitze um Stefanie Senger, Enkelin des Firmengründers und Geschäftsführerin der Ulrich Senger Group SE, und ihrem Bruder Jörg Senger, der die Egon Senger Holding SE verantwortet, begrüßte die 54 in Nordrhein-Westfalen und den südlichen Teilen Niedersachsens startenden Auszubildenden.

© Foto: Senger
8 von 11

Neue Auszubildende der Weller Gruppe Uelzen

© Foto: Weller Gruppe
9 von 11

Neue Auszubildende der Weller Gruppe Winsen

© Foto: Weller Gruppe Winsen
10 von 11

Neue Auszubildende bei B&K Hamburg

© Foto: B&K Hamburg
11 von 11

Sechs junge Frauen und Männer haben am 1. August ihre Ausbildung bei der Saitow AG begonnen.

© Foto: Saitow
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!