zur Übersicht Bilder & Videos
05.12.2017 | 781 Aufrufe
AUTOHAUS/DEKRA GW-Kongress 2017
1 von 34
Am Montagabend eröffnete AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat den 16. AUTOHAUS/Dekra Gebrauchtwagen-Kongress.
© Foto: Patrick Neumann/AUTOHAUS
2 von 34
Oldtimer-Experte und Dinner Speaker Peer Günther, Director Business Development Mid-Europe Region bei BCA, machte Lust auf den Gebrauchtwagen der Zukunft.
© Foto: Patrick Neumann/AUTOHAUS
3 von 34
Den Vorabend des GW-Kongresses nutzten die Teilnehmer zum Networking.
© Foto: Patrick Neumann/AUTOHAUS
4 von 34
Engagierter Unternehmer: Heinz Niedermayer vom gleichnamigen Autohaus aus Neukirchen zeigte eindrucksvoll, wie man Service-Excellence im freien Autohandel lebt.
© Foto: Patrick Neumann
5 von 34
Die Keynote Speaker André Gilbert Latendorf (links), Latendorf & Doggaz, und Johannes Stoffel, SLL Automotive, brachten aktuelle Trends, Herausforderungen und Lösungsansätze mit nach Hannover.
© Foto: Patrick Neumann
6 von 34
Gunther Riedel, Head of Global Fleet Business and Used Car Strategy bei Skoda Auto, nahm die Umsetzung eines konzernweiten Mehrmarken-GW-Programms in den Fokus.
© Foto: Patrick Neumann
7 von 34
Um die Professionalisierung des GW-Geschäfts im Handel ging es Steffen Cost, Geschäftsführer Kia Motors Deutschland.
© Foto: Patrick Neumann
8 von 34
Aktuelle Schadentrends – darüber informierte Axel Berger, Vorstandsvorsitzender der CG Car-Garantie.
© Foto: Patrick Neumann
9 von 34
Der Namenssponsor und Aussteller Dekra
© Foto: Patrick Neumann
10 von 34
Den digitalen Autohandel im Blick: Daniel Breves, Commercial Director von mobile.de.
© Foto: Patrick Neumann
11 von 34
Gewohnt souverän führte AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat durch den informativen Kongresstag.
© Foto: Patrick Neumann
12 von 34
Der professionelle An- und Zukauf über Auto1.com – das Thema von Geschäftsführer Robert Lasek.
© Foto: Patrick Neumann
13 von 34
Standzeitenmanagement und Preisanpassungen: Prof. Dr. Stefan Rostek von der HfWU Nürtingen-Geislingen beantwortete die Frage, wie schnell richtig für welchen Gebrauchten ist.
© Foto: Patrick Neumann
14 von 34
Harte Fakten zur Diesel-Diskussion 2017 lieferten Dr. Martin Endlein (rechts) und Martin Weiss von der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) aus Ostfildern.
© Foto: Patrick Neumann
15 von 34
Die autoexpo als Einkaufsquelle für den Handel: Dennis Schmidt, Leiter Steuerung und Verwertung Gebrauchtwagenhandel.
© Foto: Schmidt
16 von 34
Im Expertengespräch zwischen Prof. Hannes Brachat (links) und Qais Popal von Visi/One ging es um die digitale Preisauszeichnung.
© Foto: Patrick Neumann
17 von 34
Der Aussteller autobid
© Foto: Patrick Neumann
18 von 34
Der Aussteller Auto1.com
© Foto: Patrick Neumann
19 von 34
Der Aussteller Visi/One
© Foto: Patrick Neumann
20 von 34
AUTOHAUS-Chefredakteur Ralph M. Meunzel (Mitte) im Gespräch mit den Professoren Hannes Brachat und Dr. Stefan Rostek.
© Foto: Patrick Neumann
21 von 34
Der Aussteller Pixelconcept
© Foto: Patrick Neumann
22 von 34
Der Aussteller AlphaController
© Foto: Patrick Neumann
23 von 34
Der Aussteller CG Car-Garantie
© Foto: Patrick Neumann
24 von 34
Der Aussteller meinautohaus.de
© Foto: Patrick Neumann
25 von 34
Rund 150 Teilnehmer besuchten den diesjährigen GW-Kongress in Hannover.
© Foto: Patrick Neumann
26 von 34
Der Aussteller Veact
© Foto: Patrick Neumann
27 von 34
Der Aussteller CitNow
© Foto: Patrick Neumann
28 von 34
Der digitale Gebrauchtwagenhandel stand in diesem Jahr im Mittelpunkt des Kongresses.
© Foto: Patrick Neumann
29 von 34
Der Aussteller BCA
© Foto: Patrick Neumann
30 von 34
Der Aussteller Orbix
© Foto: Patrick Neumann
31 von 34
Der Aussteller Targobank Autobank
© Foto: Patrick Neumann
32 von 34
Aktuelle Ergebnisse aus dem AUTOHAUS Panel hatte Patrick Neumann, stellvertretender Chefredakteur von AUTOHAUS, in der Leinestadt dabei.
© Foto: Petra Willmeroth
33 von 34
Interessierte Zuhörer
© Foto: Patrick Neumann
34 von 34
Veranstalter AUTOHAUS akademie
© Foto: Patrick Neumann
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!