zur Übersicht Bilder & Videos
07.11.2017 | 5.024 Aufrufe
Digital Dealer Performance Award 2017
1 von 14
Die Preisträger des "Digital Dealer Performance Award" 2017.
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
2 von 14
Platz 1. Dello. Ulrich Jungke (m.): "Der Award hat uns positiv überrascht. Als Erfolgsrezept sehen wir die langjährige Pflege unserer Marke und die hohe Kontinuität im Unternehmen. In den digitalen Auftritt investieren wir circa 20 Prozent unseres Marketingbudgets." Links im Bild AUTOHAUS-Chefredakteur Ralph M. Meunzel, rechts Kurt Deppert, Vertriebsleiter Division Auto Service und Leiter Business Development bei TÜV Süd.
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
3 von 14
Platz 2: Gottfried Schultz. Michael Riedel (2.v.l.) und Markus Lacroix (3.v.l.): "Das ist schon ein langer Weg, bis die SEO-Maßnahmen fruchten, aber er lohnt sich. Nichts desto trotz setzen wir auch weiterhin auf die klassischen Werbemaßnahmen und Kundenansprachen."
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
4 von 14
Platz 3: Löhr & Becker. Hans Jürgen Persey: "Wir haben starke digitale Kompetenzen im Haus, die unsere digitalen Kanäle erfolgreich verknüpfen. Darüber hinaus pflegen wir unsere Marke sehr intensiv."
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
5 von 14
Platz 4: Autohaus Gotthard König GmbH. V.l.n.r.: Ralph M. Meunzel, Dirk Schumacher und Kurt Deppert
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
6 von 14
Platz 5: Fahrzeug-Werke Lueg. V.l.n.r.: Ralph M. Meunzel, Ralf Schütte, Jürgen Tauscher und Kurt Deppert
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
7 von 14
Platz 6: Egon Senger. Stefanie Senger und Peter Guzberg
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
8 von 14
Platz 8: Rosier. V.l.n.r.: Ralph M. Meunzel, Ingo Spiekermann und Kurt Deppert
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
9 von 14
Plätze 9 und 10 für Max Moritz und B&K, zwei Sparten der Wellergruppe. V.l.n.r.: Ralph M. Meunzel, Shannon Hellmann, Burkhard Weller, Werner Söcker und Kurt Deppert
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
10 von 14
Der Digital Dealer Performance Award feierte in Oberursel seine Premiere.
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
11 von 14
Ralph M. Meunzel: "Bislang war es immer schwierig, den Digitalauftritt eines Unternehmens zu messen. Ganz objektiv war das quasi unmöglich."
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
12 von 14
Der Mann, der das nun möglich macht: Steven Zielke, Chef der Agentur Nebelhorn und von mobilApp.
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
13 von 14
Die Branche lauscht gebannt den Ausführungen des Digitalexperten.
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
14 von 14
Kurt Deppert: "Digitalisierung greift viel, viel tiefer und wir sind gerade dabei, die digitale Transformation als 'Nicht-Digital-Natives' zu erleben."
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!